Aldi Kitchenette Maccaroni-Carbonara

Veröffentlicht auf von Testesser

Testbericht:

Hersteller bzw. Produktname: Aldi Kitchenette Maccaroni-Carbonara von Buss Fertiggerichte GmbH [Deutschland]

Preis: 1,79€

Mengenangabe (für genaue Nährwertangaben / Nährwerte, siehe Bild): 400 Gramm (680 kcal)

Zubereitungsempfehlung:

- In der Mikrowelle: Folie abziehen, die Schale auf mikrowellengeeignetes Geschirr stellen und mit mikrowellengeeignetem Geschirr abdecken. Bei 800 Watt ca. 4 Minuten erwärmen. Der Grill darf nicht zugeschaltet werden.

- Im Backofen (Empfehlung): Folie abziehen und die Schale im vorgeheizten Backofen auf der mittleren Schiene bei max. 190°C Ober-/Unterhitze bzw. 180°C Umluft ca. 20 Minuten überbacken. Der Grill darf nicht zugeschaltet werden.

-> Ich habe das Produkt nach Anleitung für den Backofen mit Umluft zubereitet.

Besonderheiten: Aldi Nord + Aldi Süd. Das Produkt ist ohne Aromazusatz. Es können Spuren von Soja enthalten sein. Außerdem ist dieses Produkt frisch [bis max. +7°C] und somit in der Kühlung zu finden.

Genaue Bezeichnung: Snack Time Maccaroni-Carbonara Auflauf mit Vorderschinken und Käse.

Zutaten: Enthalten sind 30% gegarte Nudeln (aus Wasser, Hartweizengrieß und Hühnereieiweiß), Wasser, 12,5% Vorderschinken (aus Schweinefleisch und Salz), 11% Käse, Vollmilch, Sahne, Rapsöl, Stärke, Salz, Gewürze (enthält Sellerie und Senf), der Emulgator Mono- und Diglyceride von Speisefettsäuren, das Verdickungsmittel Guarkernmehl, Magermilchpulver, Dextrose, Zucker, Weizenmehl sowie Hühnereieiweiß.

Geschmack: Das Gericht roch nach der Erwärmung stark nach der Sahne und Milch sowie sehr leicht nach dem Käse. Die Nudeln, welche nicht von der Sauce bedeckt waren, sind entweder knusprig geworden oder waren gummiartig. Die anderen Nudeln hatten Biss. Geschmacklich hielten sich die Nudeln eher dezent im Hintergrund. Die Sauce war in einer ausreichenden Menge enthalten und von der Konsistenz cremig. Die Sahne und Milch kamen gut durch, ebenso die herzhaften, aber passenden Gewürze. Der Schinken war in einer ausreichenden Menge enthalten. Er hatte Biss, war aber dennoch zart. Trocken war er nicht und geschmacklich kam er gut mit dem Schweinefleisch-Geschmack durch. Der Käse war in einer guten Menge enthalten und kam leicht bis mittelstark durch.

Fazit: 2,5 von 3 Punkten

(Die Bilder des Produkts selbst sind mit Blitz aufgenommen. Bild 3 vor der Zubereitung / Bild 4 nach der Zubereitung)

Habt ihr das Fertiggericht auch bereits gegessen? Wenn ja, wie fandet ihr es?

Aldi Kitchenette Maccaroni-Carbonara
Aldi Kitchenette Maccaroni-Carbonara
Aldi Kitchenette Maccaroni-Carbonara
Aldi Kitchenette Maccaroni-Carbonara

Veröffentlicht in Fertiggerichte

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post