Lidl Vitasia Steinofen-Pizza Indian Style

Veröffentlicht auf von Testesser

Testbericht:

Hersteller bzw. Produktname: Lidl Vitasia Steinofen-Pizza Indian Style von Ospelt Food GmbH (Papalina) [Deutschland]

Preis: 1,79€

Mengenangabe (für genaue Nährwertangaben / Nährwerte, siehe Bild): 370 Gramm (825 kcal)

Zubereitungsempfehlung:

- Im Backofen: Backofen vorheizen. Ober- und Unterhitze auf 220-230°C oder Umluft ca. 200°C oder Gas Stufe 4-5. Die tiefgefrorene Pizza aus dem Gefrierfach entnehmen und die Verpackungsfolie entfernen. In der Mitte des Backofens auf den Rost legen und bei gleichmäßiger Hitze backen. Je nach Wunsch luftig locker 10-12 Minuten oder knusprig braun 12-15 Minuten. Empfehlung: Ober-/Unterhitze.

-> Ich habe das Produkt nach Anleitung mit Umluft bei 200°C für 11 Minuten gebacken.

Besonderheiten: Dieses Produkt gibt es in der Regel nur während der Asien / Asia Woche zu kaufen und ist nicht im Dauer-Sortiment. Das Produkt ist evtl. für Vegetarier (vegetarisch) geeignet. Es können Spuren von Soja, Ei, Sellerie, Senf und Sesam enthalten sein. Außerdem ist dieses Produkt gefroren und somit in der Tiefkühlung zu finden.

Genaue Bezeichnung: Steinofen Pizza Indian Style mit Hirtenkäse, Gemüse und Curry. Steinofenpizza Indian Style belegt mit Käse in Salzlake gereift, schnittfestem Mozzarella, Edamer und Gemüse, backofenfertig, tiefgefroren.

Zutaten: Enthalten sind Weizenmehl, Trinkwasser, 13% Gemüse in veränderlichen Gewichtsanteilen (aus roter und gelber Paprika, Spinat und roten Zwiebeln), 11% Käse in Salzlake, Joghurt, 5% schnittfester Mozzarella, 5% Edamer, Rapsöl, Speisesalz, Backhefe, getrockneter Weizensauerteig, Weizenquellmehl, geröstetes Malzmehl (aus Weizen und Gerste), Currypulver, modifizierte Stärke, färbendes Rote Bete-Saftpulver, Zwiebelpulver, Knoblauchgranulat, Maltodextrin, natürliche Gewürzaromen sowie der Säureregulator Citronensäure.

Geschmack: Die Pizza roch nach der Zubereitung leicht nach dem Teig, dem Joghurt sowie mittelstark nach der Paprika. Der Rand der Pizza ist knusprig geworden und der Boden war etwas weicher, aber nicht zu weich. Geschmacklich war der Teig in Ordnung, auch wenn er sehr dezent im Hintergrund blieb. Die Sauce war in einer guten Menge enthalten, sodass die Pizza nicht trocken war. Der Joghurt kam leicht durch, gut das Currygewürz. Es schmeckte auch indisch und hatte eine sehr leichte Schärfe. Allerdings habe ich schon bessere Currygewürze gegessen. Das Gemüse war jeweils in einer guten bis sehr guten Menge enthalten. Die Paprika hatte noch Biss und die Zwiebeln minimalen Biss. Die Paprika kam mittelstark durch, schmeckte auch sehr leicht nach einem Grillaroma. Die Zwiebeln kamen leicht durch und hatten entsprechend eine leichte würzige Note. Der Spinat kam geschmacklich gar nicht durch, ebenso wie der Edamer und Mozzarella. Der Käse war insgesamt in einer guten Menge enthalten. Der Hirtenkäse war sehr mild, kam aber auf der Pizza immerhin mittelstark durch. Die Pizza war in Ordnung, aber ich habe auch schon bessere Pizzen gegessen.

Fazit: 1,5 von 3 Punkten

(Die Bilder des Produkts selbst sind mit Blitz aufgenommen. Bild 3 vor der Zubereitung / Bild 4 + 5 nach der Zubereitung)

Habt ihr die Pizza auch bereits gegessen? Wenn ja, wie fandet ihr sie?

Lidl Vitasia Steinofen-Pizza Indian Style
Lidl Vitasia Steinofen-Pizza Indian Style
Lidl Vitasia Steinofen-Pizza Indian Style
Lidl Vitasia Steinofen-Pizza Indian Style
Lidl Vitasia Steinofen-Pizza Indian Style

Veröffentlicht in Pizza & Co, Vegetarisch & Vegan

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post