Penny Food for Future Snack Bites Classic

Veröffentlicht auf von Testesser

Testbericht:

Hersteller bzw. Produktname: Penny Food for Future Snack Bites Classic von Allfein Feinkost GmbH & Co. KG (Wiesenhof) [Deutschland]

Preis: 1,99€

Mengenangabe (für genaue Nährwertangaben / Nährwerte, siehe Bild): 200 Gramm (708 kcal)

Zubereitungsempfehlung:

- In der Pfanne: Etwas Pflanzenfett in einer Pfanne erhitze, Die veganen Snack Bites bei mittlerer Hitze unter mehrmaligem Wenden ca. 5 Minuten zubereiten.

- Zum Kaltverzehr geeignet.

-> Ich habe das Produkt nach Anleitung für die Pfanne zubereitet.

Besonderheiten: Dieses Produkt gibt es in der Regel nur während der Veganer Woche zu kaufen und ist nicht im Dauer-Sortiment. Das Produkt ist für Vegetarier (vegetarisch) und Veganer (vegan) geeignet. Es können Spuren von Sesam, Soja, Sellerie und Senf enthalten sein. Außerdem ist dieses Produkt frisch [bis max. +7°C] und somit in der Kühlung zu finden.

Genaue Bezeichnung: Food for Future rein pflanzlich Snack Bites Classic #FoodForFuture - Vegane Snack Bites auf Basis von Pflanzenproteinen, zum Snacken und Verfeinern von Salaten. Veganes Erzeugnis auf Basis von Pflanzenproteinen, gegart.

Zutaten: Enthalten sind Wasser, Rapsöl, 6% Weizenprotein, 6% Erbsenprotein, 3% Ackerbohnenprotein, modifizierte Stärke (enthält Weizen), der Emulgator Methylcellulose, Stärke, Aroma, der Säureregulator Kaliumlactat, Speisesalz, Branntweinessig, das Säuerungsmittel Citronensäure sowie Zitronensaftpulver.

Geschmack: Das Produkt roch vor der Zubereitung leicht bis mittelstark nach den Proteinen. Nach der Zubereitung roch es wie vor der Zubereitung, aber auch etwas nach einer Panade aus Weizenmehl. Die Snack Bites hatten Biss, waren aber dennoch zart. Zu trocken fand ich sie nicht. Von der Konsistenz waren sie leicht gummiartig, also etwas fester und anders als richtiges Fleisch. Die Panade ist knusprig geworden. Geschmacklich schmeckte es mittelstark nach dem Weizen, die anderen Proteine konnte ich nicht herausschmecken. Das Salz kam leicht bis mittelstark durch, war aber noch angenehm. Wie richtiges Fleisch schmeckte das Produkt also nicht und die Konsistenz kam bedingt an richtiges Fleisch ran.

Fazit: 2 von 3 Punkten

(Die Bilder des Produkts selbst sind mit Blitz aufgenommen. Bild 3 vor der Zubereitung / Bild 4 + 5 nach der Zubereitung)

Habt ihr die Snack Bites auch bereits gegessen? Wenn ja, wie fandet ihr sie?

Penny Food for Future Snack Bites Classic
Penny Food for Future Snack Bites Classic
Penny Food for Future Snack Bites Classic
Penny Food for Future Snack Bites Classic
Penny Food for Future Snack Bites Classic

Veröffentlicht in Fleisch & Fisch, Vegetarisch & Vegan

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post

L
Ich find das sind mit die besten veganen "Fleischstücke", die man überhaupt bekommen kann! Mit den Fleischalternativen von der Rügenwalder Mühle sind die hier meine absoluten Favoriten. Konsistenz und Geschmack kommen mega nahe an Hühnchenbrust heran, finde ich. Bin total überrascht, dass du beide Kriterien nur mittelmäßig fandest. Gebraten habe ich sie allerdings noch nie, denn so lange haben sie noch nie bei mir überlebt =P
Antworten
T
Hallo Lisa,

danke für deinen Kommentar und schön,d ass dir die Snack Bites so gut schmecken :)

Liebe Grüße

Pierre (BlogTestesser)