Dickmann's Berliner gefüllte Schaumküsse mit Himbeerfüllung

Veröffentlicht auf von Testesser

Testbericht:

Hersteller bzw. Produktname: Dickmann's Berliner gefüllte Schaumküsse mit Himbeerfüllung ohne Schokolade von August Storck KG [Deutschland]

Preis: im Angebot ca. 2,39€

Mengenangabe (für genaue Nährwertangaben / Nährwerte, siehe Bild): 159 Gramm [6 Stück] (630 kcal)

Besonderheiten: NEU: Es handelt sich um ein neues Produkt, welches es nur für kurze Zeit geben soll "Dick limitiert". Es können auch Anteile von Haselnuss, Mandel und anderen Nüssen enthalten sein.

Genaue Bezeichnung: Dickmann's "Berliner". Schaumküsse mit Himbeerfüllung (10%) und Kokosraspeln, ohne Schokolade.

Zutaten: Für die Zutatenliste bitte ausnahmsweise das Foto beachten.

Geschmack: Das Produkt roch mittelstark nach den Kokosflocken sowie minimal fruchtig nach der Himbeere. Nach dem Aufschneiden roch es leicht nach der fruchtigen Himbeere. Von außen waren die Berliner zwar nicht wie echte Berliner vom Teig her, sondern eher wie normale Schaumküsse aus Schokolade. Die Waffel hatte Biss und kam leicht durch. Der Schaumzucker war weich und fluffig, er kam gut durch. Mittelstark kam die Füllung mit den Himbeeren durch, welche fruchtig schmeckte. Sie war in einer ausreichenden Menge enthalten. Die Kokosraspeln hatten noch Biss und kamen ebenfalls mittelstark durch. Im Gegensatz zu normalen Schaumküssen fand ich diese nicht zu süß, da es hier noch die Kokosraspeln sowie die fruchtige Süße als Geschmäcker gab.

Fazit: 3 von 3 Punkten

(Die Bilder des Produkts selbst sind mit Blitz aufgenommen)

Habt ihr die Schaumküsse auch bereits gegessen? Wenn ja, wie fandet ihr sie?

Dickmann's Berliner gefüllte Schaumküsse mit Himbeerfüllung
Dickmann's Berliner gefüllte Schaumküsse mit Himbeerfüllung
Dickmann's Berliner gefüllte Schaumküsse mit Himbeerfüllung
Dickmann's Berliner gefüllte Schaumküsse mit Himbeerfüllung

Veröffentlicht in Naschen, Schoko & Co, Neuheiten Naschen

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post