Lion Coconut

Veröffentlicht auf von Testesser

Testbericht:

Hersteller bzw. Produktname: Lion Coconut von Nestlé Polska S.A. [Polen]

Preis: im Angebot ca. 1,39€

Mengenangabe (für genaue Nährwertangaben / Nährwerte, siehe Bild): 150 Gramm [5 Stück á 30 Gramm] (753 kcal)

Besonderheiten: NEU: Es handelt sich um ein neues Produkt! Nutri-Score E. Es können Erdnüsse, Soja und Nüsse enthalten sein.

Genaue Bezeichnung: Gefüllte Waffel mit Karamell (26,7%), Kokosraspeln (1,7%) und Weizencerealien (9%), überzogen mit weißer Fettglasur.

Zutaten: Enthalten sind Zucker, pflanzliche Fette (aus Palm, Shea und Palmkern), Glukose-Fruktose-Sirup, Weizenmehl, Magermilchpulver, gezuckerte Kondensmilch (aus Milch und Zucker), Molkenerzeugnis, Maltodextrin, Kokosraspeln, Weizenstärke, Salz, der Emulgator Lecithine, das Backtriebmittel Natriumcarbonate, karamellisierter Zucker sowie natürliches Aroma.

Geschmack: Das Produkt roch minimal nach einer Fettglasur, also nicht nach einer weißen Schokolade. Nach dem Aufschneiden leicht nach dem Karamell. Die Fettglasur war natürlich nicht wirklich zartschmelzend im Mund. Geschmacklich kam sie zwar leicht bis mittelstark durch, schmeckte aber halt auch nicht nach einer weißen Schokolade, was ich doch sehr schade fand. Die Kekse waren knusprig und lecker, genauso wie die Weizencerealien. Beides kam leicht durch. Das Karamell kam leider auch nur leicht durch. Die Kokosraspeln kamen geschmacklich immerhin gut durch. Es schmeckte auch etwas nach Lion, aber gerade die Fettglasur fand ich doch enttäuschend.

Fazit: 1,5 von 3 Punkten

(Die Bilder des Produkts selbst sind mit Blitz aufgenommen)

Habt ihr die Kokos-Riegel auch bereits gegessen? Wenn ja, wie fandet ihr sie?

Lion Coconut
Lion Coconut
Lion Coconut
Lion Coconut
Lion Coconut
Lion Coconut

Veröffentlicht in Naschen, Neuheiten Naschen, Schoko & Co

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post