Tillman's Schweinefilet Medaillons Black Garlic

Veröffentlicht auf von Testesser

Testbericht:

Hersteller bzw. Produktname: Tillman's Schweinefilet Medaillons Black Garlic Sous-Vide von Tillman's Convenience GmbH [Deutschland]

Preis: im Angebot ca. 5,99€

Mengenangabe (für genaue Nährwertangaben / Nährwerte, siehe Bild): 400 Gramm (460 kcal)

Zubereitungsempfehlung:

- Im Backofen: Die noch gefrorenen Filet-Verpackungen auf ein Backpapier legen und für eine Stunde bei 60°C im Backofen erwärmen. Anschließend die Medaillons in einer heißen Pfanne mit etwas Öl von beiden Seiten scharf anbraten. Fertig.

-> Ich habe das Produkt nach Anleitung mit Ober-/Unterhitze zubereitet und danach kurz scharf angebraten.

Besonderheiten: NEU: Es handelt sich um ein neues Produkt! Es können Spuren von Gluten, Senf und Sellerie enthalten sein. Außerdem ist dieses Produkt gefroren und somit in der Tiefkühlung zu finden.

Genaue Bezeichnung: Schweinefilet Medaillons Black Garlic Gourmet finest Meat Premium Quality Sous-Vide. Schweinefilet Medaillons flüssig gewürzt, in einer Knoblauchmarinade, vorgegart, tiefgefroren.

Zutaten: Enthalten sind 85% Schweinefleisch, 10% Knoblauchmarinade (aus Trinkwasser, Rapsöl, Speisesalz, Gewürzen [aus schwarzem Pfeffer, Tomate, schwarzem Knoblauch, Knoblauch, Zwiebeln, Pastinake, Bockshornklee und Curry], Branntweinessig, Karamellzucker, Kräutern [aus Schabzigerklee und Liebstöckel], dem Verdickungsmittel Xanthan und Paprikaextrakt), Trinkwasser sowie Glukosesirup.

Geschmack: Das Produkt roch nach der Zubereitung leicht nach dem Schweinefleisch sowie leicht nach den Gewürzen. Das Fleisch hatte Biss, war aber leider überwiegend eher etwas zäh. Von Sous-Vide kenne ich das Fleisch butterzart, das war hier bei keinem einzigen Stück der Fall. Das Fleisch war durchgängig saftig und der Geschmack vom Schwein kam mittelstark durch. Knorpel oder ähnliches waren nicht enthalten. Allerdings war hier die Fleischqualität etwas schlechter. Das Fleisch war zwar nicht sehnig, aber vom Kaugefühl fühlte es sich fast so an. Die Gewürze waren herzhaft. Den Pfeffer konnte ich gut mit einer leichten Schärfe herausschmecken. Das Salz kam mittelstark, aber noch angenehm, durch. Der Knoblauch kam leicht durch. Das Currygewürz fand ich unpassend und das Fleisch schmeckte auch leicht säuerlich, fand ich.

Fazit: 1 von 3 Punkten

(Die Bilder des Produkts selbst sind mit Blitz aufgenommen und zeigen das Produkt nach der Zubereitung)

Habt ihr die Schweinefilet-Medaillons auch bereits gegessen? Wenn ja, wie fandet ihr sie?

Tillman's Schweinefilet Medaillons Black Garlic
Tillman's Schweinefilet Medaillons Black Garlic
Tillman's Schweinefilet Medaillons Black Garlic
Tillman's Schweinefilet Medaillons Black Garlic
Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post