Zimbo Curry-Wurst Bratwurst gegrillt mit Curry-Sauce

Veröffentlicht auf von Testesser

Testbericht:

Hersteller bzw. Produktname: Zimbo Curry-Wurst Bratwurst gegrillt, geschnitten mit Curry-Sauce mit Curry-Pulver & Pikser von Anhalter Fleischwaren GmbH [Deutschland]

Preis: im Angebot ca. 1,99€

Mengenangabe (für genaue Nährwertangaben / Nährwerte, siehe Bild): 220 Gramm [Curry-Pulver 1,2 Gramm im extra Beutel] (510,4 kcal)

Zubereitungsempfehlung:

- In der Mikrowelle: Folie mehrfach einstechen und bei 600 Watt ca. 2 Minuten erhitzen.

- Im Wasserbad: Geschlossene Packung im Wasserbad ca. 10 Minuten erhitzen - nicht kochen.

-> Ich habe das Produkt nach Anleitung für die Mikrowelle zubereitet.

Besonderheiten: NEU: Es handelt sich um ein neues Produkt!

Genaue Bezeichnung: Zimbo Currywurst + Currypulver. Currywurst, Bratwurst gegrillt, geschnitten mit Currysauce.

Zutaten: Enthalten sind 50% Bratwurst (aus 85% Schweinefleisch, Trinkwasser, Speisesalz, Gewürzen, Gewürzextrakten, Zucker, Kräutern, dem Stabilisator Diphosphate und essbare Hülle aus Alginat [aus dem Überzugsmittel Natriumalginat und dem Festigungsmittel Calciumchlorid]), 50% Currysauce (aus Trinkwasser, Tomatenmark, Zucker, Branntweinessig, 2% Curry [enthält Senf und Sellerie], Speisesalz, Dextrose, modifizierter Stärke, den Verdickungsmitteln: [Johannisbrotkernmehl und Guarkernmehl], dem Säuerungsmittel Citronensäure, dem Säureregulator Natriumlactat, dem Farbstoff Ammoniak-Zuckerkulör, dem färbendem Lebensmittel Rote-Bete-Saftkonzentrat und Kräutern) sowie Curry-Pulver im Beutel (aus Curry-Pulver [enthält Senfmehl], Zucker und Chiliextrakt).

Geschmack: Das Produkt roch nach der Erwärmung leicht bis mittelstark nach der Currysauce und dem Currypulver sowie leicht nach der Wurst. Die Wurst war in einer passenden Menge enthalten. Sie hatte noch starken Biss, mehr Biss als die meisten anderen Würste. Das Grillaroma konnte ich nicht herausschmecken. Zu trocken fand ich die Wurst nicht. Der Schweinefleischgeschmack kam mittelstark durch. Allerdings kam mir die Wurst knorpelig vor. Ob dieses wirklich Knorpel war oder grobe Gewürze, kann ich nicht sagen, ich fand es aber unangenehm beim Kauen. Die Sauce war ebenfalls in einer passenden Menge enthalten. Von der Konsistenz fand ich sie etwas zu dick, auch wenn ich es eher etwas dicker als zu flüssig mag. Geschmacklich fand ich sie nicht toll. Das Tomatenmark kam mittelstark durch, allerdings fand ich die Süße viel zu stark. Lediglich auf dem letzten Löffel konnte ich auch was vom Currygewürz herausschmecken. Es kann aber auch sein, dass dieses mit vom extra Currypulver kam. Das Currypulver war eher mild, aber auch nicht gut gewählt. Insgesamt war alles von dem Produkt nicht toll und ich würde es nicht wieder kaufen.

Fazit: 1 von 3 Punkten

(Das Bild des Produkts selbst ist mit Blitz aufgenommen und zeigt es nach der Zubereitung)

Habt ihr die Currywurst mit Currysauce auch bereits gegessen? Wenn ja, wie fandet ihr sie?

Zimbo Curry-Wurst Bratwurst gegrillt mit Curry-Sauce
Zimbo Curry-Wurst Bratwurst gegrillt mit Curry-Sauce
Zimbo Curry-Wurst Bratwurst gegrillt mit Curry-Sauce
Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post