Edeka Wiener Kalbs-Schnitzel

Veröffentlicht auf von Testesser

Testbericht:

Hersteller bzw. Produktname: Edeka Wiener Kalbs-Schnitzel von Edeka Zentrale AG & Co. KG (Die Schnitzelmacher / Recker Convenience GmbH) [Deutschland]

Preis: im Angebot ca. 4,99€

Mengenangabe (für genaue Nährwertangaben / Nährwerte, siehe Bild): 360 Gramm [2 Stück] (510 kcal)

Zubereitungsempfehlung:

- In der Pfanne: Das tiefgefrorene Wiener Kalbsschnitzel im heißen Pflanzenfett bei mittlerer Hitze unter mehrmaligem Wenden ca. 4-6 Minuten braten.

- In der Fritteuse: Das tiefgefrorene Wiener Kalbsschnitzel bei 180°C für ca. 3-4 Minuten frittieren.

-> Ich habe das Produkt nach Anleitung für die Pfanne zubereitet, jedoch für 8 Minuten gebraten.

Besonderheiten: Das Produkt ist gefroren und somit in der Tiefkühlung zu finden.

Genaue Bezeichnung: Wiener Kalbsschnitzel 25% österreichische Semmelbröselpanade mit Vollei. Wiener Kalbsschnitzel aus der Kalbsoberschale geschnitten, flüssig gewürzt, paniert, tiefgefroren.

Zutaten: Enthalten sind 75% flüssig gewürzte Kalbsoberschale* (aus 94% Kalbfleisch, Wasser, jodiertem Speisesalz [aus Speisesalz und Kaliumjodat], Stärke, Glukosesirup, Dextrose und Gewürzen) sowie 25% Semmelbröselpanade (aus Paniermehl [aus Weizenmehl, Hefe, Speisesalz und Wasser], 12% Vollei³, Wasser, modifizierter Weizenstärke, Maismehl und jodiertem Speisesalz [aus Speisesalz und Kaliumjodat]). * = entspricht 70% Kalbfleisch bezogen auf das Gesamterzeugnis. ³ = entspricht 3,0% Vollei bezogen auf das Gesamterzeugnis.

Geschmack: Das Produkt roch nach der Zubereitung sehr leicht nach der Semmelbröselpanade. Die Panade ist knusprig geworden und war nicht zu dünn oder dick. Die Panade war geschmacklich lecker, da sie auch mittelstark nach einer Semmelbröselpanade schmeckte. Auch das Ei kam durch. Das Fleisch war sehr zart und saftig. Der Geschmack vom Kalb kam leicht bis mittelstark durch. Allerdings war bei beiden Schnitzeln recht viel Fett enthalten, wie man auch auf dem Foto sieht. Dieses ist im Mund sehr negativ aufgefallen, da es sehr wabbelig war. Knorpel oder ähnliches waren aber immerhin nicht enthalten.

Fazit: 1 von 3 Punkten

(Die Bilder des Produkts selbst sind mit Blitz aufgenommen und zeigen das Produkt nach der Zubereitung)

Habt ihr die Wiener Schnitzel auch bereits gegessen? Wenn ja, wie fandet ihr sie?

Edeka Wiener Kalbs-Schnitzel
Edeka Wiener Kalbs-Schnitzel
Edeka Wiener Kalbs-Schnitzel
Edeka Wiener Kalbs-Schnitzel

Veröffentlicht in Fleisch & Fisch

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post