Lidl The Premium Selection Beef Classic Style Burger

Veröffentlicht auf von Testesser

Testbericht:

Hersteller bzw. Produktname: Lidl The Premium Selection Beef Classic Style Burger von Food Fox GmbH [Deutschland]

Preis: 1,99€

Mengenangabe (für genaue Nährwertangaben / Nährwerte, siehe Bild): 190 Gramm (488 kcal)

Zubereitungsempfehlung:

- In der Mikrowelle: Das Produkt mit Verpackung für 90 Sekunden bei 600 Watt in der Mikrowelle zubereiten.

-> Ich habe das Produkt nach Anleitung zubereitet.

Besonderheiten: NEU: Lidl hat das Produkt neu in das Sortiment aufgenommen! Außerdem ist dieses Produkt frisch [bis max. +7°C] und somit in der Kühlung zu finden.

Genaue Bezeichnung: Burgerpatty aus z.T. fein zerkleinertem Rindfleisch gewürzt & gegart, in einem Hamburger Brötchen mit Sesam, mit einer würzigen Burgersauce mit Gurken und einer Tomatenketchup-Sauce verfeinert, eingelegten Zwiebeln und einer Schmelzkäsescheibe.

Zutaten: Für die Zutatenliste bitte ausnahmsweise das Foto beachten.

Geschmack: Der Burger roch nach der Zubereitung mittelstark nach dem Brötchen mit dem Sesam sowie dem Käse. Das Brötchen ist von oben sogar minimal knusprig (wobei knusprig eigentlich das falsche Wort ist) geworden, aber besser als bei manch anderen Herstellern ist es durch die innovative Verpackung gewesen. Geschmacklich war das Brötchen lecker und der Sesam kam leicht bis mittelstark durch. Die Saucen waren in einer sehr guten Menge enthalten, sodass der Burger nicht trocken war. Der Ketchup kam geschmacklich sehr leicht mit den fruchtigen Tomaten durch. Die Burgersauce schmeckte nach einer dänischen Remoulade mit dem Weißkohl, den Gurken und dem Weißkraut. Allerdings war die Sauce nicht stückig wie bei einer dänischen Remoulade. Der Senf sorgte lediglich für eine leichte Würze, aber keine Schärfe. Die Konsistenz der Saucen war cremig und nicht zu dünn oder dick. Der Käse kam geschmacklich mittelstark durch und war lecker. Die Zwiebeln hatten Biss, waren aber in einer zu geringen Menge enthalten und kamen geschmacklich nur minimal mit dem Frittier-Aroma durch. Die Frikadelle hatte Biss und das Fleisch war dennoch zart und nicht zu trocken. Der Geschmack vom Rindfleisch kam leicht bis mittelstark durch. An für sich ein guter Burger, aber Knorpel. Diesmal dauerte es mehrere Bissen, bis ich etwas Knorpel gefunden hatte. Mit dem vorletzten Bissen (wirklich wieder!) hatte ich einen größeren Haufen Knorpel im Mund, richtig eklig! Geschmacklich gut, Verarbeitung vom Fleisch leider mal wieder Schrott.

Fazit: 1 von 3 Punkten

(Die Bilder des Produkts selbst sind mit Blitz aufgenommen und zeigen das Produkt nach der Zubereitung)

Habt ihr den Burger auch bereits gegessen? Wenn ja, wie fandet ihr ihn?

Lidl The Premium Selection Beef Classic Style Burger
Lidl The Premium Selection Beef Classic Style Burger
Lidl The Premium Selection Beef Classic Style Burger
Lidl The Premium Selection Beef Classic Style Burger

Veröffentlicht in Pizza & Co

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post

Leobener 05/23/2021 03:54

Danke für diese Vorverkostung.
Also wieder der Müll der Rindvieh Schlachtabfälle durch den Wolf mit Knorpeln gedreht direkt aufs Pad.
Das hat dann aber auch bei LIDL nicht lange Bestand, denn das schmecken etliche.
Und dann liegt dies "Premium" Produkt eben wie Blei im Regal. Zurecht.

LIDL Produkt-Manager scheinen echt bisweilen aus der Pampa rekrutiert.
Sieht man wieder mal bei der jetzigen Griechenland Aktion.
Oder dem endgültigen Stopp des leckeren "Tomme de montagne"

Testesser 05/23/2021 11:05

Hallo Leobener,

damit war ja leider zu rechnen, dass hier auch wieder minderwertiges Fleisch verwendet wird :(

Eigentlich haben die Länder-Wochen nie was mit der traditionellen Küche aus den entsprechenden Ländern zu tun. Besonders geil fand ich ja von Duc de Coeur (Frankreich-Woche), dass einfach nur grüne Bohnen (ohne alles) als traditionell französisch einem verkauft werden sollten^^

Liebe Grüße

Pierre (BlogTestesser)