Aldi Trader Joe's Chicken Donuts im Backteig mit Chili Käse Dip

Veröffentlicht auf von Testesser

Testbericht:

Hersteller bzw. Produktname: Aldi Trader Joe's Chicken Donuts im Backteig mit Chili Käse Dip von Allfein Feinkost GmbH & Co. KG (Wiesenhof) [Deutschland]

Preis: 3,99€

Mengenangabe (für genaue Nährwertangaben / Nährwerte, siehe Bild): 550 Gramm [440 Gramm Chicken Donuts + 110 Gramm / 107ml Chili Käse Dip] (ca. 1001 kcal)

Zubereitungsempfehlung: Der Becher ist nicht mikrowellen- oder backofengeeignet!

- Im Backofen: Den Backofen vorheizen (Umluft 180°C oder Ober-/Unterhitze 200°C) und die Chicken Donuts im Backteig auf dem Backblech ca. 15-17 Minuten erhitzen.

- In der Pfanne: Etwas Pflanzenöl in der Pfanne erhitzen und die Chicken Donuts im Backteig bei mittlerer Hitze ca. 15 Minuten unter mehrmaligem Wenden bis zur gewünschten Bräunung erhitzen.

-> Ich habe das Produkt nach Anleitung für die Pfanne zubereitet, jedoch für 5-6 Minuten gebraten.

Besonderheiten: Dieses Produkt gibt es in der Regel nur während der Amerika / USA (American) Woche zu kaufen und ist nicht im Dauer-Sortiment. Hergestellt in Deutschland. Ohne Gentechnik. Trotz größter Sorgfalt können in seltenen Fällen Knochenteilchen im Produkt nicht ausgeschlossen werden. Es können Spuren von Ei, Soja, Sellerie und Senf enthalten sein. Aldi Nord + Aldi Süd. Außerdem ist dieses Produkt frisch [bis max. +7°C] und somit in der Kühlung zu finden.

Genaue Bezeichnung: Chicken Donuts im Backteig mit Chili Käse Dip aus fein zerkleinertem Hähnchenfleisch flüssig gewürzt, zusammengefügt, geformt, paniert, frittiert, gegart, zum erneuten Backen oder Braten, mit Chili Käse Dip, gekühlt.

Zutaten: Enthalten sind:

- Nuggets aus 63% Hähnchenfleisch fein zerkleinert, Mehl (aus Weizen und Mais), Trinkwasser, Rapsöl, Weizengluten, Stärke (enthält Weizen), Speisesalz, Gewürz (Pfeffer), Gewürzextrakten (aus Pfeffer- und Paprikaextrakt), Maltodextrin sowie Hefe.

- Dip aus Trinkwasser, 25% Schmelzkäse (aus Käse, Trinkwasser, dem Schmelzsalz Natriumcitrate und dem Säuerungsmittel Milchsäure), roter und grüner Paprika, Zwiebeln, Rohrzucker, Rapsöl, modifizierter Stärke, Gewürzen (aus roter und grüner Gemüsepaprika, Zwiebeln, Knoblauch und Curcuma), Branntweinessig, Speisesalz, Jalapeno, dem Verdickungsmittel Xanthan sowie Gewürzextrakten (aus Paprika- und Chiliextrakt).

Geschmack: Der Dip roch sehr leicht nach dem Käse und leicht nach den Jalapenos. Die Nuggets rochen nach der Zubereitung leicht nach dem Backteig und dem Hähnchenfleisch und nach dem Aufschneiden gut nach frischem Hähnchenfleisch. Der Dip war von der Konsistenz cremig und somit nicht zu dünn oder dick. Der Käse war sehr würzig und kam geschmacklich gut durch. Die Jalapenos kamen ebenfalls gut durch. Die Schärfe war stark, aber angenehm. Die Paprika sorgte für Biss zusammen mit den Zwiebeln in dem Dip. Die Paprika kam geschmacklich mittelstark durch, leicht die Zwiebeln. Die Nuggets sind von außen knusprig geworden und der Backteig war nicht zu dünn oder dick. Geschmacklich war der Backteig sehr lecker, da er hochwertig schmeckte und besser als die meisten Panaden. Das Fleisch war in einer sehr guten Menge enthalten. Es hatte Biss, war dennoch zart (also nicht cremig) und nicht trocken. Es kam lediglich ganz leicht im Mund rüber, dass es sich um zusammengefügtes Fleisch handelte. Das Hähnchenfleisch schmeckte frisch und kam gut durch. Knorpel oder ähnliches waren nicht enthalten.

Fazit: 3 von 3 Punkten

(Die Bilder des Produkts selbst sind mit Blitz aufgenommen. Bild 4 vor der Zubereitung / Bild 5 + 6 nach der Zubereitung)

Habt ihr die Chicken Nuggets auch bereits gegessen? Wenn ja, wie fandet ihr sie?

Aldi Trader Joe's Chicken Donuts im Backteig mit Chili Käse Dip
Aldi Trader Joe's Chicken Donuts im Backteig mit Chili Käse Dip
Aldi Trader Joe's Chicken Donuts im Backteig mit Chili Käse Dip
Aldi Trader Joe's Chicken Donuts im Backteig mit Chili Käse Dip
Aldi Trader Joe's Chicken Donuts im Backteig mit Chili Käse Dip
Aldi Trader Joe's Chicken Donuts im Backteig mit Chili Käse Dip

Veröffentlicht in Fleisch & Fisch

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post