Edeka Bio Margherita Holzofenpizza

Veröffentlicht auf von Testesser

Testbericht:

Hersteller bzw. Produktname: Edeka Bio Margherita Holzofenpizza von Edeka Zentrale AG & Co. KG [Deutschland]

Preis: im Angebot ca. 1,79€

Mengenangabe (für genaue Nährwertangaben / Nährwerte, siehe Bild): 309 Gramm (654 kcal)

Zubereitungsempfehlung:

- Im Backofen: Den Backofen vorheizen. Ober-/Unterhitze 200°C (Empfehlung) oder Umluft 180°C. Die Pizza aus dem Gefrierfach nehmen und die Verpackungsfolie entfernen. Die tiefgefrorene Pizza in die Mitte des Backofens auf den Rost legen und bei gleichmäßiger Hitze ca. 11-13 Minuten backen.

-> Ich habe das Produkt nach Anleitung mit Umluft für 12 Minuten gebacken.

Besonderheiten: Es handelt sich um ein Bio-Produkt. Das Produkt ist für Vegetarier (vegetarisch) geeignet. Es können Spuren von Schalentieren, Fisch und Soja enthalten sein. Außerdem ist dieses Produkt gefroren und somit in der Tiefkühlung zu finden.

Genaue Bezeichnung: Holzofenpizza mit 18,9% Tomatensauce, 17,8% schnittfestem Mozzarella und 8% marinierten Tomaten, tiefgefroren. Mit Buchenholz befeuert auf Stein gebacken.

Zutaten: Enthalten sind Pizzaboden (aus Weizenmehl*, Wasser, Sonnenblumenöl*, Speisesalz, Dextrose*, Weizenmalzmehl* und Hefe*), Tomatensauce (aus 81,7% Tomatenpüree*², Wasser, Sonnenblumenöl*, Speisesalz, Gewürzen* und Kräutern*), schnittfester Mozzarella* sowie marinierte Tomaten (aus 78,3% Tomaten*³. Sonnenblumenöl*, Speisesalz und Kräutern*). * = aus kontrolliert ökologischer Landwirtschaft. ² = entspricht 15,4% Tomatenpüree bezogen auf das Gesamterzeugnis. ³ = entspricht 6,3% Tomaten bezogen auf das Gesamterzeugnis.

Geschmack: Die Pizza roch nach der Zubereitung leicht nach dem Teig, dem Mozzarella sowie mittelstark nach den marinierten Tomaten. Der Rand der Pizza ist knusprig geworden und der Boden war weich, aber nicht zu weich. Der Teig schmeckte hochwertig und lecker. Die Tomatensauce war in einer ausreichenden Menge enthalten, sodass die Pizza nicht trocken war. Geschmacklich kam die Tomatensauce gut durch, sie schmeckte fruchtig und mittelstark säuerlich. Der Käse war in einer guten Menge enthalten. Der Mozzarella kam geschmacklich aber nur leicht durch und somit etwas weniger stark als bei der Vegetale-Variante. Die Tomatenwürfel waren in einer ausreichenden Menge enthalten. Teilweise hatten sie noch leichten Biss, teilweise waren sie aber auch matschig. Geschmacklich kamen sie gut durch mit den Kräutern und einer mittelstarken Säure. Insgesamt war diese Pizza zwar auch lecker, aber die Vegetale-Variante fand ich noch etwas besser.

Fazit: 2 von 3 Punkten

(Die Bilder des Produkts selbst sind mit Blitz aufgenommen. Bild 3 vor der Zubereitung / Bild 4 + 5 nach der Zubereitung)

Habt ihr die Pizza auch bereits gegessen? Wenn ja, wie fandet ihr sie?

Edeka Bio Margherita Holzofenpizza
Edeka Bio Margherita Holzofenpizza
Edeka Bio Margherita Holzofenpizza
Edeka Bio Margherita Holzofenpizza
Edeka Bio Margherita Holzofenpizza

Veröffentlicht in Pizza & Co, Vegetarisch & Vegan

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post