Grillido Grillkäse Paprika

Veröffentlicht auf von Testesser

Testbericht:

Hersteller bzw. Produktname: Grillido Grillkäse Paprika von Grillido GmbH [Deutschland]

Preis: im Angebot ca. 2,79€

Mengenangabe (für genaue Nährwertangaben / Nährwerte, siehe Bild): 220 Gramm [2 x 100 Gramm Käse + 2 x 10 Gramm Marinade] (444 kcal)

Zubereitungsempfehlung: Den Käse von beiden Seiten marinieren.

- Auf dem Grill: Käse in die Aluschale legen und auf dem Rost für 10 Minuten grillen.

- In der Pfanne: Bei mittlerer Hitze ca. 3 Minuten pro Seite braten. Nur einmalig wenden.

- Im Backofen: Käse in der Aluschale auf mittlerer Schiene bei 200°C Ober-/Unterhitze 15 Minuten backen.

-> Ich habe das Produkt nach Anleitung für die Pfanne zubereitet.

Besonderheiten: NEU: Es handelt sich um ein neues Produkt! Das Produkt ist evtl. für Vegetarier (vegetarisch) geeignet. * = Im Vergleich zu herkömmlichem marinierten Käse für Ofen oder Grill. High Protein. Außerdem ist dieses Produkt frisch [bis max. +7°C] und somit in der Kühlung zu finden.

Genaue Bezeichnung: Grillido Grillkäse Paprika weniger Fett*. Mehr Geschmack. Alpenmilch. High Protein. Weichkäse Halbfettstufe. Mit Marinade.

Zutaten: Enthalten sind Käse (aus pasteurisierter Milch, Kochsalz, Käsereikulturen und mikrobiellem Labaustauschstoff) sowie Marinade (aus Rapsöl, Paprika, Speisesalz, Chili und Gewürzextrakt).

Geschmack: Vor der Zubereitung roch es mittelstark nach der Milch und leicht nach der Paprika, nach der Zubereitung roch es leicht nach der Milch und mittelstark nach den Chilies. Leider war es schwierig, den Grillkäse mit der Marinade zu wenden, obwohl ich eine Antihaft-Pfanne benutzte, sodass etwas von der Marinade sich beim Käse löste. Die Milch kam geschmacklich gut durch und leicht der Käse-Geschmack. Es schmeckte etwas nach einem "harten" Frischkäse, fand ich. Der Käse war cremig und saftig. Von Oben und Unten war die Marinade leicht knusprig geworden. Ich konnte das Salz leicht und angenehm herausschmecken. Die Chilies sorgten für eine leichte und angenehme Schärfe und für einen Biss in der Marinade, nach Paprika schmeckte es jedoch nicht.

Fazit: 2 von 3 Punkten

(Die Bilder des Produkts selbst sind mit Blitz aufgenommen. Bild 3 vor der Zubereitung / Bild 4 + 5 nach der Zubereitung)

Habt ihr den Grillkäse auch bereits gegessen? Wenn ja, wie fandet ihr ihn?

Grillido Grillkäse Paprika
Grillido Grillkäse Paprika
Grillido Grillkäse Paprika
Grillido Grillkäse Paprika
Grillido Grillkäse Paprika
Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post