Gutfried Hähnchen-Schnitzel

Veröffentlicht auf von Testesser

Testbericht:

Hersteller bzw. Produktname: Gutfried Hähnchen-Schnitzel von HN Produktion GmbH & Co. KG [Deutschland]

Preis: im Angebot ca. 2,49€

Mengenangabe (für genaue Nährwertangaben / Nährwerte, siehe Bild): 240 Gramm (528 kcal)

Zubereitungsempfehlung: keine

-> Ich habe das Produkt in einer heißen Pfanne bei mittlerer Hitze mit Öl für 6 Minuten unter Wenden gebraten.

Besonderheiten: NEU: Es handelt sich um ein neues Produkt! Es können Spuren von Ei, Milch, Sesam, Senf und Sellerie enthalten sein. Außerdem ist dieses Produkt gefroren und somit in der Tiefkühlung zu finden.

Genaue Bezeichnung: Gutfried Fix "Die kleinen" Hähnchenschnitzel. Hähnchenbrustfilet, flüssig gewürzt, aus Fleischstücken zusammengefügt, mit 25% Knusperpanade, gebraten, tiefgefroren. 100% Hähnchen im Fleischanteil. Die kleinen Hähnchenschnitzel.

Zutaten: Enthalten sind 70% Hähnchenbrustfilet, Panade (aus Weizenmehl, Weizenstärke, Speisesalz, Dextrose, Rapsöl, Hefe, Gewürzextrakten und Gewürzen), Rapsöl, Glukosesirup sowie Speisesalz.

Geschmack: Das Produkt roch nach der Zubereitung mittelstark nach der Panade und leicht bis mittelstark nach dem Hähnchenfleisch und nach dem Aufschneiden roch es gut nach frischem Hähnchenfleisch. Die Panade ist knusprig geworden und war nicht zu dünn oder dick. Geschmacklich war sie leicht gewürzt und insgesamt lecker. Das Fleisch hatte Biss, war dennoch zart und nicht trocken. Vom Kaugefühl kam es mir auch wie etwas grober zusammengefügtes Fleisch vor. Nicht richtig störend, aber ein kleines bisschen schon. Das Fleisch kam geschmacklich gut durch, da es auch fast frisch schmeckte. Vom Salz war das Gesamtprodukt schon recht salzig, ich persönlich fand es aber noch so gerade in Ordnung. Meine Katze störte dieses auch nicht. Knorpel oder ähnliches waren nicht enthalten.

Fazit: 2,5 von 3 Punkten

(Die Bilder des Produkts selbst sind mit Blitz aufgenommen und zeigen das Produkt nach der Zubereitung)

Habt ihr die Hähnchenschnitzel auch bereits gegessen? Wenn ja, wie fandet ihr sie?

Gutfried Hähnchen-Schnitzel
Gutfried Hähnchen-Schnitzel
Gutfried Hähnchen-Schnitzel
Gutfried Hähnchen-Schnitzel
Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post

Honki 07/28/2021 20:13

Na, wegen dem Zebrafell auf dem zweiten Foto ;)

Was veranlasst Dich denn zum Meiden des lokalen Netto-Marktes?

Testesser 07/29/2021 10:48

Hallo Honki,

achso,

ich sehe schon gar nicht mehr die Hintergründe^^ Ist für meine Katze auf der Fensterbank, mit sie ein warmes Popöchen hat^^ (Und nur da kann ich Rückseiten halbwegs passabel vom Licht her fotografieren).

Zu deiner Frage: Mein Netto bekommt meist gar nicht die beworbenen Produkte. Selbst wenn ich an dem entsprechenden Tag morgens da bin, sind die meistens nicht da. Hatte mich auch mal an den Kundenservice gewendet, die meinten dann kann ausverkauft sein (klar, wenn mir sogar die Verkäufer bestätigen, dass es nicht geliefert wurde). Auf meine Antwort sollte es dann an eine andere Abteilung weitergelietet werden und ich sollte dann eine Antwort erhalten, die aber natürlich nie kam.

Seitdem schaue ich nicht mehr in den Prospekt und fahre den Laden auch nicht mehr an, da die Enttäuschungen immer zu groß waren. Klar, auch bei Lidl und so passiert es mal, dass was nicht geliefert wird, aber zu 80% oder so wie beim Netto zumindest nicht.

Liebe Grüße

Pierre (BlogTestesser)

Honki 07/27/2021 16:28

Hallo Pierre,

hast Du ein Zebra geschlachtet? ;)

Das Zebra-Steak 2018 bei Netto hast Du seinerzeit ja leider nicht getestet.

MfG Honki

Testesser 07/27/2021 17:17

Hallo Honki,

wie kommst du darauf, dass ich ein Zebra geschlachtet habe?

Ja, das Zebra-Steak habe ich in der Tat nicht getestet. Und da ich einen großen Bogen um meinen Netto mache, werde ich vermutlich auch nie Zebra-Fleisch testen, außer ein anderes Geschäft bietet hier auch sowas an :)

Liebe Grüße

Pierre (BlogTestesser)