Lidl Vemondo Vegane Steinofenpizza Typ Salami

Veröffentlicht auf von Testesser

Testbericht:

Hersteller bzw. Produktname: Lidl Vemondo Vegane Steinofenpizza Typ Salami vegan von Ospelt Food Establishment - Zweigniederlassung Apolda (Papalina) [Deutschland]

Preis: 1,99€

Mengenangabe (für genaue Nährwertangaben / Nährwerte, siehe Bild): 350 Gramm (758 kcal)

Zubereitungsempfehlung:

- Im Backofen: Backofen vorheizen. Ober-/Unterhitze 220-230°C oder Umluft 200°C oder Gas Stufe 4-5. Die tiefgefrorene Pizza aus dem Gefrierfach entnehmen und die Verpackungsfolie entfernen. In der Mitte des Backofens auf den Rost legen und bei gleichmäßiger Hitze backen. Je nach Wunsch luftig locker 10-12 Minuten oder knusprig braun 12-15 Minuten backen.

-> Ich habe das Produkt nach Anleitung mit Umluft für 11 Minuten gebacken.

Besonderheiten: NEU: Lidl hat das Produkt neu in das Sortiment aufgenommen! Es ist für Vegetarier (vegetarisch) und Veganer (vegan) geeignet. Es können Spuren von Soja, Sellerie, Senf und Sesam enthalten sein. Außerdem ist dieses Produkt gefroren und somit in der Tiefkühlung zu finden.

Genaue Bezeichnung: Vegane Steinofenpizza, belegt mit einem veganen Erzeugnis Typ Salami auf Basis von Sonnenblumenkernmehl und veganem Pizza Topping, backofenfertig, tiefgefroren.

Zutaten: Für die Zutatenliste bitte das Foto beachten.

Geschmack: Die Pizza roch nach der Zubereitung leicht nach dem Teig sowie leicht bis mittelstark nach dem veganen Käse und der veganen Salami. Der Rand der Pizza ist knusprig geworden und der Boden war etwas weicher, aber nicht zu weich. Geschmacklich war der Teig lecker. Es erinnerte mich leicht an eine Brötchenkruste. Die Tomatensauce war in einer guten Menge enthalten, sodass die Pizza nicht trocken war. Die Tomate kam geschmacklich jedoch nicht durch, lediglich die starke Würzung mit einer minimalen Schärfe. Der Käse war in einer guten Menge enthalten. Er kam von der Konsistenz natürlich nicht an richtigen Käse ran, da er fettiger war. Geschmacklich kam er aber immerhin leicht durch. Die Salami war in einer sehr guten Menge enthalten. Sie hatte aber von der Konsistenz leider gar nichts mit einer Salami zu tun. Es kam mir wie eine sehr fettige Mortadella vor, die man pur isst. Sehr unangenehm auf einer Pizza. Geschmacklich schmeckte es lediglich leicht bis mittelstark nach den Gewürzen und dem Rauch, aber nicht nach einer richtigen Salami.

Fazit: 1 von 3 Punkten

(Die Bilder des Produkts selbst sind mit Blitz aufgenommen. Bild 4 vor der Zubereitung / Bild 5 + 6 nach der Zubereitung)

Habt ihr die Pizza auch bereits gegessen? Wenn ja, wie fandet ihr sie?

Lidl Vemondo Vegane Steinofenpizza Typ Salami
Lidl Vemondo Vegane Steinofenpizza Typ Salami
Lidl Vemondo Vegane Steinofenpizza Typ Salami
Lidl Vemondo Vegane Steinofenpizza Typ Salami
Lidl Vemondo Vegane Steinofenpizza Typ Salami
Lidl Vemondo Vegane Steinofenpizza Typ Salami

Veröffentlicht in Pizza & Co, Vegetarisch & Vegan

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post