Pahmeyer Gemüse Vielfalt vorgegartes mariniertes Gemüse

Veröffentlicht auf von Testesser

Testbericht:

Hersteller bzw. Produktname: Pahmeyer Gemüse Vielfalt vorgegartes mariniertes Gemüse von Kartoffelmanufaktur Pahmeyer GmbH & Co. KG [Deutschland]

Preis: im Angebot ca. 1,99€

Mengenangabe (für genaue Nährwertangaben / Nährwerte, siehe Bild): 450 Gramm (270 kcal)

Zubereitungsempfehlung:

- Im Backofen: Das Gemüse in der Aluschale im vorgeheizten Backofen bei 220°C ca. 14 Minuten erhitzen.

- Auf dem Grill: Das Gemüse in der Aluschale bei hoher, indirekter Hitze ca. 15 Minuten grillen.

- In der Mikrowelle: Das Gemüse in der Aluschale bei 800 Watt ca. 3 Minuten erhitzen, dann umrühren und weitere 3 Minuten erhitzen.

- In der Pfanne: Das Gemüse mit etwas Öl ca. 8 Minuten unter regelmäßigem Wenden in der Pfanne erhitzen.

-> Ich habe das Produkt nach Anleitung für den Backofen mit Ober-/Unterhitze zubereitet.

Besonderheiten: NEU: Es handelt sich um ein neues Produkt! Es ist für Vegetarier (vegetarisch) und Veganer (vegan) geeignet. Nutri-Score A. Außerdem ist dieses Produkt frisch [bis max. +7°C] und somit in der Kühlung zu finden.

Genaue Bezeichnung: Kartoffelspalten, Zucchinischeiben, rote Paprikastücke, Möhrenscheiben und Zwiebelringe an einer Pfeffermarinade.

Zutaten: Enthalten sind 62% vorgegartes Gemüse (aus Zucchini, Möhren, Paprika und Zwiebeln), 31% vorgegarte Kartoffeln (aus Kartoffeln, Speisesalz, Rapsöl und Gewürzextrakt) sowie Marinade (aus Rapsöl, Branntweinessig, Speisesalz, Gewürzen [unter anderem 0,4% Pfeffer], ganz gehärtetem Rapsöl, Kräutern und Gewürzextrakten).

Geschmack: Das Produkt roch nach der Zubereitung gut nach der Zucchini und der Paprika sowie der Pfeffermarinade und mittelstark nach den Möhren. Die Pfeffermarinade kam geschmacklich gut durch und war lecker. Es war auch eine minimale Schärfe durch den Pfeffer enthalten. Durch das Rapsöl war das Gemüse leicht fettig, was ich aber noch in Ordnung fand. Jede einzelne Gemüsesorte sowie die Kartoffelspalten waren mindestens in einer ausreichenden Menge enthalten. Alles hatte noch Biss bzw. war knackig und nicht trocken. Die Zucchini kam geschmacklich mittelstark durch, ebenso wie die Paprika. Die Möhren kamen leider nur leicht durch, ebenso wie die Zwiebeln, was an der herzhaften Marinade lag. Die Kartoffelspalten waren genau auf den Punkt vorgegart. Sie waren nur minimal cremig. Geschmacklich kamen sie mittelstark durch.

Fazit: 2,5 von 3 Punkten

(Das Bild des Produkts selbst ist mit Blitz aufgenommen und zeigt es nach der Zubereitung)

Habt ihr die Gemüsepfanne auch bereits gegessen? Wenn ja, wie fandet ihr sie?

Pahmeyer Gemüse Vielfalt vorgegartes mariniertes Gemüse
Pahmeyer Gemüse Vielfalt vorgegartes mariniertes Gemüse
Pahmeyer Gemüse Vielfalt vorgegartes mariniertes Gemüse
Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post