Edeka Gut & Günstig Hot Dog Steinofenpizza

Veröffentlicht auf von Testesser

Testbericht:

Hersteller bzw. Produktname: Edeka Gut & Günstig Hot Dog Steinofenpizza von Edeka Zentrale AG & Co. KG [Deutschland]

Preis: 1,79€

Mengenangabe (für genaue Nährwertangaben / Nährwerte, siehe Bild): 335 Gramm (768 kcal)

Zubereitungsempfehlung:

- Im Backofen: Den Backofen vorheizen. Ober-/Unterhitze auf 200°C (Empfehlung) oder Umluft 180°C. Die Pizza aus dem Gefrierfach nehmen und die Verpackung entfernen. Die tiefgefrorene Pizza in die Mitte des Backofens auf den Rost legen und bei gleichmäßiger Hitze 10-14 Minuten backen.

-> Ich habe das Produkt nach Anleitung mit Umluft für 12 Minuten gebacken.

Besonderheiten: NEU: Edeka hat das Produkt neu in das Sortiment aufgenommen (nur für kurze Zeit, Special Edition)! Es können Spuren von Fisch, Soja, Sellerie und Lupinen enthalten sein. Außerdem ist dieses Produkt gefroren und somit in der Tiefkühlung zu finden.

Genaue Bezeichnung: Hot Dog Steinofenpizza mit 23,1% Tomatensauce, 16% Würstchenscheiben in Eigenhaut, 5,5% Edamer, 5,5% schnittfestem Mozzarella, 4,9% eingelegten Gurkenwürfeln und 3,7% Röstzwiebeln, tiefgefroren. Teig extra knusprig durch Hot-Pressed Verfahren.

Zutaten: Enthalten sind Pizzateig (aus Weizenmehl, Wasser, Rapsöl, Zucker, jodiertem Speisesalz [aus Speisesalz und Kaliumjodat] und Backhefe), Tomatensauce (aus zerkleinerten Tomaten, Senf [aus Wasser, braunem Zucker, Senfsaat, Branntweinessig, Karamellzuckersirup und Gewürzen], Ananassaftkonzentrat, Zucker, Rapsöl, Gewürzen und jodiertem Speisesalz [aus Speisesalz und Kaliumjodat]), 16% Würstchenscheiben in Eigenhaut (aus Schweinefleisch, Speck, Wasser, Speisesalz, Glukosesirup, dem Stabilisator Trinatriumcitrat, Gewürzextrakten, Gewürzen, den Antioxidationsmitteln: [Natriumisoascorbat und Extrakt aus Rosmarin], dem Konservierungsstoff Natriumnitrit und Buchenholzrauch), 5,5% Edamer, 5,5% schnittfester Mozzarella, 4,9% eingelegte Gurkenwürfel (aus Gurken, Wasser, Branntweinessig, Zucker und Speisesalz) sowie 3,7% Röstzwiebeln (aus Zwiebeln, Palmfett, Weizenmehl und Speisesalz).

Geschmack: Die Pizza roch nach der Zubereitung minimal nach dem Teig, leicht nach den Gurken und Röstzwiebeln sowie gut nach den Würstchen, insgesamt auch mittelstark nach einem Hot Dog. Der Rand der Pizza ist knusprig geworden und der Boden war ebenfalls knusprig. Geschmacklich war der Teig in Ordnung, er hielt sich aber auch sehr dezent im Hintergrund. Die Tomatensauce war in einer sehr guten Menge enthalten, sodass die Pizza nicht trocken war. Die Tomaten kamen geschmacklich leicht durch, ebenso die Würze vom Senf. Eine Schärfe war aber nicht enthalten. Der Ananassaft kam mittelstark mit seiner fruchtigen Note durch. Die Wurstscheiben waren bei mir in einer guten Menge enthalten, bei meiner Frau sogar in einer sehr guten Menge. Sie hatten sehr leichten Biss und waren sehr saftig. Das Schweinefleisch kam leicht bis mittelstark durch und mittelstark der Rauch. Der Käse war in einer ausreichenden Menge enthalten und kam leicht durch. Die Gurken waren in einer zu geringen Menge enthalten. Sie waren auch sehr weich, was wohl vom Einlegen kam. Sie kamen leicht mit dem Eigengeschmack und einer leichten Süße durch. Die Rötszwiebeln waren in einer passenden Menge enthalten. Teilweise waren sie matschig, teilweise auch knusprig. Geschmacklich kamen sie mittelstark durch. Insgesamt schmeckte die Pizza auch leicht bis mittelstark nach einem Hot Dog.

Fazit: 2 von 3 Punkten

(Die Bilder des Produkts selbst sind mit Blitz aufgenommen. Bild 3 vor der Zubereitung / Bild 4 + 5 nach der Zubereitung)

Habt ihr die Pizza auch bereits gegessen? Wenn ja, wie fandet ihr sie?

Edeka Gut & Günstig Hot Dog Steinofenpizza
Edeka Gut & Günstig Hot Dog Steinofenpizza
Edeka Gut & Günstig Hot Dog Steinofenpizza
Edeka Gut & Günstig Hot Dog Steinofenpizza
Edeka Gut & Günstig Hot Dog Steinofenpizza

Veröffentlicht in Pizza & Co

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post