Lidl Eridanous Pastitzio

Veröffentlicht auf von Testesser

Testbericht:

Hersteller bzw. Produktname: Lidl Eridanous Pastitzio von Amvrosia LTD [Griechenland]

Preis: 2,99€

Mengenangabe (für genaue Nährwertangaben / Nährwerte, siehe Bild): 380 Gramm (534 kcal)

Zubereitungsempfehlung: Siegelfolie mehrmals einstechen.

- Im Backofen: Den Backofen auf 180°C vorheizen und das Auflaufgericht auf mittlerer Schiene 10-12 Minuten backen.

- In der Mikrowelle: Das Auflaufgericht für 2-3 Minuten in der Mikrowelle bei 800 Watt erhitzen.

-> Ich habe das Produkt nach Anleitung für den Backofen mit Ober-/Unterhitze für 10 Minuten erwärmt.

Besonderheiten: Dieses Produkt gibt es in der Regel nur während der Griechenland (Greece / Greek Style) Woche zu kaufen und ist nicht im Dauer-Sortiment. Es können Spuren von Erdnüssen, Schalenfrüchten, Sesam, Senf, Sellerie, Soja, Sulfite, Fisch und Krebstieren enthalten sein. Außerdem ist dieses Produkt frisch [bis max. +7°C] und somit in der Kühlung zu finden.

Genaue Bezeichnung: Auflaufgericht nach griechischer Art mit Hackfleisch.

Zutaten: Für die Zutatenliste bitte das Foto beachten.

Geschmack: Ja, ich war auch überrascht, als ich die Verpackung entfernte. Aber das Gewicht stimmte, sodass nicht zu wenig enthalten ist, sondern nur die Verpackung zu groß geraten ist. Der Auflauf roch nach der Zubereitung mittelstark nach dem Fleisch sowie leicht nach der Bechamel-Sauce und den Nudeln. Die Bechamel-Sauce war in einer sehr guten Menge enthalten. Sie war von der Konsistenz cremig, etwas wie gestocktes Ei. Geschmacklich kam sie mittelstark mit der Milch und dem Eigelb durch und war lecker. Die Nudeln waren in einer guten Menge enthalten. Sie hatten noch leichten Biss und kamen geschmacklich mittelstark durch. Die Bolognese-Sauce war in einer ausreichenden Menge enthalten. Das Fleisch kam mittelstark bis gut durch und war zart mit Biss. Knorpel oder ähnliches waren nicht enthalten. Allerdings war die Bolognese-Sauce doch sehr lasch, da die Tomate und Zwiebeln geschmacklich nicht durchkamen. Außerdem kam es mir eher nur wie Fleisch ohne Sauce vor. Das Fleisch war auch recht trocken.

Fazit: 2 von 3 Punkten

(Die Bilder des Produkts selbst sind mit Blitz aufgenommen. Bild 3 vor der Zubereitung / Bild 4 + 5 nach der Zubereitung)

Habt ihr den Auflauf auch bereits gegessen? Wenn ja, wie fandet ihr ihn?

Lidl Eridanous Pastitzio
Lidl Eridanous Pastitzio
Lidl Eridanous Pastitzio
Lidl Eridanous Pastitzio
Lidl Eridanous Pastitzio

Veröffentlicht in Fertiggerichte

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post