M&M's Salted Caramel Limited Edition Big Pack

Veröffentlicht auf von Testesser

Testbericht:

Hersteller bzw. Produktname: M&M's Salted Caramel Limited Edition Big Pack von Mars GmbH [Deutschland]

Preis: im Angebot ca. 3,79€

Mengenangabe (für genaue Nährwertangaben / Nährwerte, siehe Bild): 367 Gramm (1739,58 kcal)

Besonderheiten: Es können Haselnüsse enthalten sein.

Genaue Bezeichnung: Milchschokolade mit gesalzener Karamellfüllung (21%), in einer Zuckerhülle. Milchschokolade enthält neben Kakaobutter auch andere pflanzliche Fette.

Zutaten: Enthalten sind Zucker, Kakaomasse, Vollmilchpulver, Glukosesirup, Milchzucker, gezuckerte Kondensmagermilch, Kakaobutter, Palmöl, Stärke, Palmfett, Palmenstearin, Salz, Sheafett, das Feuchthaltemittel Glycerin, die Emulgatoren: (Sojalecithin und Mono- und Diglyceride von Speisefettsäuren), der Stabilisator Gummi arabicum, getrockneter Glukosesirup, Dextrin, die Farbstoffe: (E100, E133, E150a, E160a, E160e, E162, E170 und E172), natürliches Aroma, Erdnüsse, das Überzugsmittel Carnaubawachs, Palmkernöl, Vanilleextrakt sowie Aroma.

Geschmack: Das Produkt roch mittelstark nach dem Überzugsmittel sowie leicht nach einer Milchschokolade. Nach dem Aufschneiden roch es zusätzlich leicht nach dem Karamell. Die M&M's waren knackig von außen. Das Überzugsmittel mit der Süße kam stark durch, war aber noch angenehm. Die Milchschokolade kam geschmacklich mittelstark durch. Das Karamell war recht fest, aber nicht zu hart. Im Mund war es leicht klebrig beim Kauen. Das Karamell kam geschmacklich mittelstark durch und leicht das Salz. Die Erdnüsse kamen geschmacklich leicht bis mittelstark durch.

Fazit: 3 von 3 Punkten

(Die Bilder des Produkts selbst sind mit Blitz aufgenommen)

Habt ihr die M&Ms auch bereits gegessen? Wenn ja, wie fandet ihr sie?

M&M's Salted Caramel Limited Edition Big Pack
M&M's Salted Caramel Limited Edition Big Pack
M&M's Salted Caramel Limited Edition Big Pack
M&M's Salted Caramel Limited Edition Big Pack

Veröffentlicht in Naschen, Schoko & Co

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post