Garden Gourmet Vegetarische Frikadellen

Veröffentlicht auf von Testesser

Testbericht:

Hersteller bzw. Produktname: Garden Gourmet Vegetarische Frikadellen von Tivall Deutschland GmbH [Deutschland]

Preis: im Angebot ca. 2,49€

Woher / Wo kann man es kaufen?: Penny als Aktion

Mengenangabe (für genaue Nährwertangaben / Nährwerte, siehe Bild): 180 Gramm [4 Stück] (329,4 kcal)

Zubereitungsempfehlung:

  • Im Backofen: 8 Minuten, im vorgeheizten Backofen bei 180°C, zwischendurch wenden.
  • In der Pfanne: 5 Minuten bei mittlerer Hitze mit etwas Öl, zwischendurch wenden.
  • In der Mikrowelle: 30 Sekunden bei maximal 650 Watt.

-> Ich habe das Produkt nach Anleitung für die Pfanne zubereitet.

Besonderheiten: NEU: Es handelt sich um ein neues Produkt! Es ist für Vegetarier (vegetarisch) geeignet. Nutri-Score A. Reich an Proteinen. Ballaststoffquelle. Es können Spuren von Sesam, Sellerie und Senf enthalten sein. Außerdem ist dieses Produkt frisch [bis max. +7°C] und somit in der Kühlung zu finden.

Genaue Bezeichnung: Vegetarische Frikadellen aus Soja- und Weizenprotein, gegart, aufgetaut.

Zutaten: Enthalten sind Trinkwasser, 11,6% Sojaprotein, pflanzliche Öle in veränderlichen Gewichtsanteilen (aus Raps und Sonnenblume), 4,2% Weizenprotein, Hühnerei-Eiweißpulver, getrocknete Zwiebeln, Weizenmehl, Apfelmark, Branntweinessig, Kräuter (aus Petersilie und Koriander), Stärke (aus Mais und Kartoffeln), Gewürze (aus Zwiebeln, Knoblauch und schwarzem Pfeffer), getrocknete Kartoffeln, Hefeextrakt, Speisesalz, hydrolisiertes Weizeneiweiß, Gerstenmalzextrakt, Hefe, Aroma sowie Gewürzextrakte (aus Ingwer, schwarzem Pfeffer und Paprika).

Geschmack: Das Produkt roch vor der Zubereitung leicht bis mittelstark nach dem Weizen, aber auch leicht nach richtigen Frikadellen. Nach der Zubereitung roch es stark nach dem Weizen und dem Brataroma, also nicht nach richtigen Frikadellen aus Fleisch. Von außen sind die Frikadellen knusprig geworden. Das Brataroma kam geschmacklich mittelstark durch. Die Konsistenz von innen hatte leider gar nichts mit richtigem Fleisch zu tun. Es war leicht cremig, aber auch stückig, wie aneinandergereihter Weizen / Soja. Der Weizen und das Soja kamen geschmacklich stark durch. Es schmeckte auch sehr leicht nach dem Apfelmark und den Zwiebeln. Die Gewürze waren leicht herzhaft und passend. Zu trocken waren die Frikadellen nicht, auch wenn sie nicht saftig waren. Geschmacklich war es insgesamt in Ordnung, aber mehr auch nicht.

Fazit: 1,5 von 3 Punkten

(Die Bilder des Produkts selbst sind mit Blitz aufgenommen. Bild 3 vor der Zubereitung / Bild 4 + 5 nach der Zubereitung)

Habt ihr die vegetarischen Frikadellen auch bereits gegessen? Wenn ja, wie fandet ihr sie?

Garden Gourmet Vegetarische Frikadellen
Garden Gourmet Vegetarische Frikadellen
Garden Gourmet Vegetarische Frikadellen
Garden Gourmet Vegetarische Frikadellen
Garden Gourmet Vegetarische Frikadellen
Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post