McCain P!ckers cheesy Italian Pops

Veröffentlicht auf von Testesser

Testbericht:

Hersteller bzw. Produktname: McCain P!ckers cheesy Italian Pops von McCain GmbH [Deutschland]

Preis: im Angebot ca. 2,22€

Woher / Wo kann man es kaufen?: Rewe

Mengenangabe (für genaue Nährwertangaben / Nährwerte, siehe Bild): 230 Gramm (535,9 kcal)

Zubereitungsempfehlung: Bitte das Foto beachten.

-> Ich habe das Produkt nach Anleitung für den Backofen zubereitet.

Besonderheiten: NEU: Es handelt sich um ein neues Produkt! Nutri-Score D. Enthält Gluten, Ei, Sellerie und Milchprodukte. Außerdem ist dieses Produkt gefroren und somit in der Tiefkühlung zu finden.

Genaue Bezeichnung: Knusprige Tomaten-Kräuter-Taler mit cremigem Mozzarella-Kern. Pickers by McCain Cheesy Italian Pops. Knusprige Taler mit einer Tomaten-Risotto-Füllung und einem Mozzarella-Kern, vorfrittiert und tiefgefroren.

Zutaten: Enthalten sind 52,5% Risotto (aus Wasser, 13,5% Reis, Sonnenblumenöl, Käse [enthält tierisches Lab und den Konservierungsstoff Lysozym], Zwiebeln, Zucker, Kräutern und Gewürzen, modifizierter Stärke, natürlichem Aroma [Sellerie], Knoblauch, dem Verdickungsmittel Agar-Agar und Salz), pflanzliche Öle (aus Palm-, Raps- und Sonnenblumenöl), Paniermehl (aus Weizenmehl, Dextrose, Salz, Rapsöl und Hefe), Mehle (aus Weizen und Reis), 7,5% Mozzarella, 6% Tomaten, Dextrin, Salz, modifizierte Stärke, die Backtriebmittel: (E450 und E500), Petersilie, Glukosesirup, Zucker, die Stabilisatoren: (Xanthan und E466), Dextrose, Gewürzextrakt sowie Weizengluten.

Geschmack: Das Produkt roch nach der Zubereitung mittelstark nach den Kräutern und sehr leicht nach dem Reis. Nach dem Aufschneiden roch es zusätzlich leicht nach den Tomaten. Die Panade ist knusprig geworden und war nicht zu dünn oder dick. Die Kräuter kamen geschmacklich gut durch, wirkten aber nicht zu penetrant. Sie erinnerten auch an die italienische Küche. Insgesamt war die Panade lecker. Die Füllung war in einer passenden Menge enthalten. Der Reis kam geschmacklich lediglich minimal durch, nach einem Risotto schmeckte es aber nicht. Dieses fand ich aber nicht mal schlimm. Die Tomate kam geschmacklich leider nur sehr leicht durch, dieses fand ich schon eher etwas schade. Der Käse war von der Konsistenz cremig und schmeckte auch gut nach einem cremigen und leckeren Mozzarella.

Fazit: 2,5 von 3 Punkten

(Die Bilder des Produkts selbst sind mit Blitz aufgenommen und zeigen das Produkt nach der Zubereitung)

Habt ihr die Italian Pops auch bereits gegessen? Wenn ja, wie fandet ihr sie?

McCain P!ckers cheesy Italian Pops
McCain P!ckers cheesy Italian Pops
McCain P!ckers cheesy Italian Pops
McCain P!ckers cheesy Italian Pops
McCain P!ckers cheesy Italian Pops
Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post

A
Ich fand sie mega lecker, deutlich besser als bspw. Chicken Nuggets und sehr aromatisch. Im Airfryer schon nach 6 min. fertig und super knusprig. Ich hoffe Mc Cain lässt sie im Sortiment. (Die Nacho Cheese triangles fand ich weniger gut)
Antworten
T
Hallo Achim,

danke für deinen Kommentar und schön, dass dir die Italian Pops so gut geschmeckt haben :)

Liebe Grüße

Pierre (BlogTestesser)