Knödelkult Semmelknödel mit Mohn & Mandeln

Veröffentlicht auf von Testesser

Testbericht:

Hersteller bzw. Produktname: Knödelkult Semmelknödel mit Mohn & Mandeln Der mohnumentale Klassiker aus gerettetem Brot* von Kultimativ GmbH [Deutschland]

Preis: im Angebot ca. 2,99€

Woher / Wo kann man es kaufen?: Aldi Nord als Aktion

Mengenangabe (für genaue Nährwertangaben / Nährwerte, siehe Bild): 350 Gramm (602 kcal)

Zubereitungsempfehlung: Die Knödelmasse ganz einfach aus dem Glas herausstürzen. Dann in sechs gleich große Scheiben schneiden. In Öl braten, in der Mikrowelle (abgedeckt) oder auf dem Grill erhitzen.

-> Ich habe das Produkt nach Anleitung für die Pfanne zubereitet und für 8 Minuten unter Wenden bei mittlerer Hitze gebraten.

Besonderheiten: Bekannt aus Die Höhle der Löwen. Das Produkt ist evtl. für Vegetarier (vegetarisch) geeignet. * = Wir kaufen Bäckereien unverkaufte Brote ab – die knödelige Art gegen Lebensmittelverschwendung! Es können Spuren von Ei, Soja, Schalenfrüchten (Nüssen), Sellerie, Senf, Sesam und Lupinen enthalten sein.

Zutaten: Enthalten sind 62% Brotmischung (aus Mehl [aus Weizen, Roggen, Dinkel und Gerstenmalz], Wasser, Hartweizengrieß, Hefe und Salz), Wasser, Zucker, 4% gemahlener Blaumohn, Kartoffelstärke, Weizenmehl, Rapsöl, Magermilchpulver sowie 1% gehackte Mandeln.

Geschmack: Vor der Zubereitung roch es leicht nach dem Dinkel und dem Roggen sowie mittelstark nach dem Mohn. Nach der Zubereitung roch es zusätzlich mittelstark nach dem Brataroma. Von außen sind die Semmelknödel-Taler knusprig geworden. Von innen waren sie sehr cremig, hier hätte ich mir etwas Biss gewünscht. Der Roggen und der Dinkel kamen geschmacklich mittelstark durch, leichter der Weizen und die Gerste. Der Mohn kam sehr gut durch und passte perfekt in die Knödel. Die Mandeln kamen geschmacklich mittelstark durch und hatten noch Biss. Es war auch eine mittelstarke Süße enthalten, die aber gut in das Produkt passte. Normalerweise hätte ich einen halben Punkt wegen der Cremigkeit abgezogen, aber die Knödel waren geschmacklich der Hammer und kein Vergleich zur Sorte mit der Petersilie.

Fazit: 3 von 3 Punkten

(Die Bilder des Produkts selbst sind mit Blitz aufgenommen. Bild 3 vor der Zubereitung / Bild 4 + 5 nach der Zubereitung)

Habt ihr die Semmelknödel auch bereits gegessen? Wenn ja, wie fandet ihr sie?

Knödelkult Semmelknödel mit Mohn & Mandeln
Knödelkult Semmelknödel mit Mohn & Mandeln
Knödelkult Semmelknödel mit Mohn & Mandeln
Knödelkult Semmelknödel mit Mohn & Mandeln
Knödelkult Semmelknödel mit Mohn & Mandeln
Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post