Lidl Chef Select Herbstlasagne mit Kürbis und Karotte

Veröffentlicht auf von Testesser

Testbericht:

Hersteller bzw. Produktname: Lidl Chef Select Herbstlasagne mit Kürbis und Karotte von Condeli GmbH [Österreich]

Preis: 2,99€

Woher / Wo kann man es kaufen?: Lidl als Aktion

Mengenangabe (für genaue Nährwertangaben / Nährwerte, siehe Bild): 800 Gramm (930 kcal)

Zubereitungsempfehlung: Bitte das Foto beachten.

-> Ich habe das Produkt nach Anleitung für den Backofen mit Umluft zubereitet, jedoch für 25 Minuten erwärmt.

Besonderheiten: Dieses Produkt gibt es nur in einem begrenzten Zeitraum zu kaufen und ist nicht im Dauer-Sortiment. Es können Spuren von Ei, Soja und Sellerie enthalten sein. Außerdem ist dieses Produkt frisch [bis max. +7°C] und somit in der Kühlung zu finden.

Genaue Bezeichnung: Herbstlasagne Rinderhack mit Kürbis und Karotte. Lasagne Bolognese mit 8% gegartem Rindfleisch und 12% Gemüse, 33% Béchamelsauce, mit 5% aufgestreutem Emmentaler.

Zutaten: Enthalten sind Wasser, Hartweizengrieß, 8% Rindfleisch, 5% doppelt konzentriertes Tomatenmark, 5% Tomaten, 5% Emmentaler, 4% Kürbis, Rapsöl, 2% Karotten, modifizierte Stärke, 1% Zwiebeln, Milchpulver, Weizenmehl, Stärke, Speisesalz, Gewürze, Gewürzextrakte, Zucker, Dextrose, Branntweinessigpulver, Kräuter sowie Olivenextrakt.

Geschmack: Die Lasagne roch nach der Zubereitung stark nach der Käsekruste sowie nach dem Anrichten auf dem Teller leicht nach dem Kürbis und einer Bolognese-Sauce. Die Nudelplatten hatten Biss und waren geschmacklich lecker, obwohl kein Ei verwendet wurde. Die Bechamelsauce war von der Konsistenz cremig und in einer passenden Menge enthalten. Sie war allerdings nicht so fluffig, wie bei den meisten anderen Produkten. Geschmacklich war sie lecker und kam mittelstark durch. Die Bolognesesauce war ebenfalls in einer passenden Menge enthalten. Das Fleisch hatte Biss, war dennoch zart und nicht zu trocken. Das Rindfleisch kam mittelstark durch. Knorpel oder ähnliches waren nicht enthalten. Die Tomate kam auch mittelstark durch und die Gewürze waren leicht herzhaft und passend. Insgesamt schmeckte es auch nach einer Bolognese. Die Karotten waren in einer etwas zu geringen Menge enthalten. Sie hatten teilweise noch sehr leichten Biss und kamen geschmacklich sehr leicht durch. Der Kürbis war in einer ausreichenden Menge enthalten. Er war eher cremig, als dass er Biss hatte. Geschmacklich kam er leicht mit seiner fruchtigen Süße durch. Der Käse war in einer etwas zu geringen Menge enthalten, da nicht überall welcher enthalten war. Geschmacklich kam er aber mittelstark durch und war lecker. Das Back-Aroma an den dunklen Stellen kam gut durch. Wer ein Feuerwerk mit den Karotten und dem Kürbis erwartet, wird enttäuscht sein. Ich fand die Lasagne aber durchaus lecker.

Fazit: 2,5 von 3 Punkten

(Die Bilder des Produkts selbst sind mit Blitz aufgenommen. Bild 3 vor der Zubereitung / Bild 4 + 5 nach der Zubereitung)

Habt ihr die Herbst-Lasagne auch bereits gegessen? Wenn ja, wie fandet ihr sie?

Lidl Chef Select Herbstlasagne mit Kürbis und Karotte
Lidl Chef Select Herbstlasagne mit Kürbis und Karotte
Lidl Chef Select Herbstlasagne mit Kürbis und Karotte
Lidl Chef Select Herbstlasagne mit Kürbis und Karotte
Lidl Chef Select Herbstlasagne mit Kürbis und Karotte

Veröffentlicht in Fertiggerichte

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post