Penny Best Moments Schupfnudeln mit Sauerkraut

Veröffentlicht auf von Testesser

Testbericht:

Hersteller bzw. Produktname: Penny Best Moments Schupfnudeln mit Sauerkraut und gewürztem Schweinefleisch von Buss Fertiggerichte GmbH [Deutschland]

Preis: im Angebot ca. 1,79€ / Normalpreis 1,99€

Woher / Wo kann man es kaufen?: Penny als Aktion

Mengenangabe (für genaue Nährwertangaben / Nährwerte, siehe Bild): 320 Gramm (336 kcal)

Zubereitungsempfehlung:

  • In der Pfanne: Den Inhalt mit 2 EL Pflanzenöl oder 2 EL Butter und einem gestrichenem EL Zucker (9 Gramm) in einer Pfanne bis zur gewünschten Bräune anbraten.

-> Ich habe das Produkt in der Pfanne mit 2 EL Öl erhitzt, jedoch ohne Zugabe von Zucker.

Besonderheiten: Dieses Produkt gibt es in der Regel nur zu besonderen Anlässen (z.B. Weihnachten / Ostern usw.) zu kaufen und ist nicht im Dauer-Sortiment. Es können Spuren von Soja enthalten sein. Nutri-Score B.

Zutaten: Enthalten sind 36% Sauerkraut (aus Weißkohl und Speisesalz), 31% Schupfnudeln (aus Kartoffeln, Weizenmehl, Hühnervollei, Stärke, Speisesalz, dem Verdickungsmittel Guarkernmehl, Gewürzen und Gewürzextrakten), Wasser, Zucker, Zwiebeln, 1,5% gewürztes Schweinefleisch (aus Schweinefleisch, Speisesalz und dem Stabilisator Natriumnitrit), Rapsöl, modifizierte Stärke, Schweineschmalz, Branntweinessig, Wein, Speisesalz, das Verdickungsmittel Guarkernmehl, Gewürze (enthalten Sellerie und Senf), Hühnereieiweiß, Magermilchpulver sowie Weizenmehl.

Geschmack: Das Gericht roch nach der Zubereitung mittelstark nach dem Brataroma sowie leicht bis mittelstark nach dem Sauerkraut. Die Schupfnudeln waren in einer sehr guten Menge enthalten. Sie sind teilweise leicht knusprig geworden und waren nicht zu weich. Die Kartoffeln kamen geschmacklich mittelstark durch und leicht die Gewürze und das Ei. Das Sauerkraut war in einer passenden Menge enthalten. Es hatte überwiegend noch Biss, war aber natürlich teilweise auch cremig. Geschmacklich kam es mittelstark durch und leicht der Wein, welcher angenehm war. Das Schweinefleisch war in einer zu geringen Menge enthalten. Es war aber sehr zart, kam jedoch geschmacklich nur sehr leicht durch. Das Brataroma kam mittelstark durch und trocken war das Gericht nicht. Allerdings war es doch recht fettig.

Fazit: 2 von 3 Punkten

(Das Bild des Produkts selbst ist mit Blitz aufgenommen)

Habt ihr das Fertiggericht auch bereits gegessen? Wenn ja, wie fandet ihr es?

Penny Best Moments Schupfnudeln mit Sauerkraut
Penny Best Moments Schupfnudeln mit Sauerkraut
Penny Best Moments Schupfnudeln mit Sauerkraut

Veröffentlicht in Fertiggerichte

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post