Abbelen Party Snack Geflügel mit Gemüse

Veröffentlicht auf von Testesser

Testbericht:

Hersteller bzw. Produktname: Abbelen Party Snack Geflügel mit Gemüse von Abbelen GmbH [Deutschland]

Preis: im Angebot ca. 1,99€

Woher / Wo kann man es kaufen?: Lidl als Aktion

Mengenangabe (für genaue Nährwertangaben / Nährwerte, siehe Bild): 255 Gramm (637,5 kcal)

Zubereitungsempfehlung: Ausgepackt erwärmen.

  • Im Backofen: Bei 180°C Ober-/Unterhitze vorgeheizt für 10-12 Minuten erhitzen.
  • In der Pfanne: Bei mittlerer Hitze mit etwas Öl unter Wenden für 7 Minuten braten.

-> Ich habe das Produkt nach Anleitung für die Pfanne zubereitet.

Besonderheiten: NEU: Es handelt sich um ein neues Produkt! Außerdem ist dieses Produkt frisch [bis max. +7°C] und somit in der Kühlung zu finden.

Genaue Bezeichnung: Panierte Gemüse-Geflügelbällchen. Gemüse-Geflügelbällchen aus gewolftem und gewürztem Geflügelfleisch, paniert und gebraten.

Zutaten: Enthalten sind 38% Gemüse in veränderlichen Gewichtsanteilen (aus Möhren, Mais, Paprika, Brokkoli und Zwiebeln), 27% Geflügelfleisch (aus zum Teil fein zerkleinertem Putenfleisch und zum Teil fein zerkleinertem Hähnchenfleisch), Panade (aus Weizenmehl, Wasser, Gewürzen, Salz, Hefe, Gerstenmalzextrakt, modifizierter Stärke und Hühnervolleipulver), Paniermehl (aus Weizenmehl, Wasser, Salz und Hefe), Geflügelfett, Geflügelhaut, Sonnenblumenöl, die Säureregulatoren: (Kaliumlactat und Kaliumacetate), Salz, Gewürze (enthält Senf), Kräuter, Dextrose sowie Hühnervollei.

Geschmack: Das Produkt roch vor der Zubereitung leicht nach dem Geflügelfleisch sowie minimal nach dem Brokkoli. Nach der Zubereitung roch es mittelstark nach der Panade sowie dem Geflügelfleisch und nach dem Aufschneiden zusätzlich leicht nach den Möhren und dem Mais. Die Panade ist knusprig geworden, zumindest von unten und oben. Die Panade war nicht zu dünn oder dick und geschmacklich in Ordnung. Die Füllung war zart durch das Fleisch und saftig. Das Geflügelfleisch kam lediglich leicht durch. Das Gemüse hatte Biss bzw. war knackig. Der Mais kam leicht durch, ebenso die Paprika und der Brokkoli. Die Gewürze waren herzhaft, aber passend. Allerdings störte mich doch etwas extrem. Die Bällchen schmeckten fischig. Zunächst dachte ich es wäre Einbildung, aber meine Frau fand es auch. Eine Mischung aus Seelachs, Rotbarsch und Thunfisch, so schmeckte es für mich. Knorpel oder Gräten waren aber immerhin nicht enthalten!

Fazit: 1 von 3 Punkten

(Die Bilder des Produkts selbst sind mit Blitz aufgenommen. Bild 3 vor der Zubereitung / Bild 4 + 5 nach der Zubereitung)

Habt ihr die Party Snacks auch bereits gegessen? Wenn ja, wie fandet ihr sie?

Abbelen Party Snack Geflügel mit Gemüse
Abbelen Party Snack Geflügel mit Gemüse
Abbelen Party Snack Geflügel mit Gemüse
Abbelen Party Snack Geflügel mit Gemüse
Abbelen Party Snack Geflügel mit Gemüse
Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post