Heinz Mayo Vegan Aioli

Veröffentlicht auf von Testesser

Testbericht:

Hersteller bzw. Produktname: Heinz Mayo Vegan Aioli von H.J. Heinz GmbH [Deutschland]

Preis: im Angebot ca. 1,59€

Woher / Wo kann man es kaufen?: Rewe

Mengenangabe (für genaue Nährwertangaben / Nährwerte, siehe Bild): 215 Gramm / 220ml (1367,4 kcal)

Zubereitungsempfehlung: keine

Besonderheiten: NEU: Es handelt sich um ein neues Produkt! Es ist für Vegetarier (vegetarisch) und Veganer (vegan) geeignet. Das Produkt ist glutenfrei und koscher. Es ist ohne Farbstoffe.

Genaue Bezeichnung: Vegane Knoblauch Salatmayonnaise ohne Ei.

Zutaten: Enthalten sind 68% Sonnenblumenöl, Wasser, 3% Knoblauch, Branntweinessig, Zucker, Salz, modifizierte Stärke, natürliches Aroma, Stärke, Gewürze sowie das Antioxidationsmittel Calcium-Dinatrium-EDTA.

Geschmack: Die Sauce roch leicht bis mittelstark nach einer Salatmayo mit dem Rapsöl sowie leicht nach dem Knoblauch. Die Konsistenz der Sauce war cremig und nicht zu dünn oder dick. Der Geschmack der Salatmayo kam leicht bis mittelstark durch mit dem Rapsöl. Die Säure vom Branntweinessig war mittelstark und angenehm. Allerdings schmeckte sie etwas künstlich gleich am Anfang, was aber auch vom Antioxidationsmittel gekommen sein kann. Immerhin verflog diese Säure wieder schnell. Dass kein Ei verwendet wurde, konnte ich hierbei nicht herausschmecken. Die Süße vom Zucker war leicht und angenehm. Die sonstigen Gewürze waren leicht herzhaft. Der Knoblauch kam geschmacklich mittelstark bis gut durch.

Fazit: 3 von 3 Punkten

(Das Bild des Produkts selbst ist mit Blitz aufgenommen)

Habt ihr die vegane Mayo auch bereits gegessen? Wenn ja, wie fandet ihr sie?

Heinz Mayo Vegan Aioli
Heinz Mayo Vegan Aioli
Heinz Mayo Vegan Aioli
Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post