Aldi La Finesse Spätzle-Pfanne Pfannengerichte

Veröffentlicht auf von Testesser

Testbericht:

Hersteller bzw. Produktname: Aldi La Finesse Spätzle-Pfanne Pfannengerichte von Menü-Variant GmbH (Apetito Gruppe, z.B. Costa) [Deutschland]

Preis: 2,39€

Woher / Wo kann man es kaufen?: Aldi Nord in Rendsburg

Mengenangabe (für genaue Nährwertangaben / Nährwerte, siehe Bild): 750 Gramm (744 kcal unzubereitet)

Zubereitungsempfehlung: Bitte das Foto beachten.

-> Ich habe das Produkt mit dem vollständigen Inhalt nach Anleitung für die Pfanne zubereitet.

Besonderheiten: Aldi Nord + Aldi Süd. Es können Spuren von Milcherzeugnissen enthalten sein. Außerdem ist dieses Produkt gefroren und somit in der Tiefkühlung zu finden.

Genaue Bezeichnung: Spätzlepfanne mit leckerem Gemüse und zarten Hähnchenbrustfilets, flüssig gewürzt, tiefgefroren.

Zutaten: Enthalten sind 40% gegarte Spätzle (aus Wasser, Hartweizengrieß, Hühnereiern und Speisesalz), 30% Gemüsemischung (aus Karotten, Zwiebeln, Prinzessbohnen und Brokkoli), 13% flüssig gewürztes und gegartes Hähnchenbrustfilet (aus Hähnchenbrustfilet, Stärke aus Tapioka, Speisesalz und Dextrose), Champignons, 6% frittierte Zwiebeln (aus Zwiebeln und Rapsöl), Rapsöl, Gewürze (enthalten Sellerie), jodiertes Speisesalz (aus Speisesalz und Kaliumjodat), Knoblauch, Kräuter sowie Lauch.

Geschmack: Das Gericht roch nach der Zubereitung leicht nach den Spätzle, den Karotten und dem Brokkoli sowie den Champignons. Die Spätzle waren in einer guten Menge enthalten. Sie hatten mittelstarken Biss und waren lecker, da das Ei gut durchkam. Das Gemüse war insgesamt in einer sehr guten Menge enthalten, wovon lediglich der Brokkoli in einer etwas zu geringen Menge enthalten war. Sämtliches Gemüse hatte noch Biss. Die Zwiebeln und frittierten Zwiebeln kamen geschmacklich gut durch. Es war auch eine leichte bis mittelstarke Schärfe durch die Zwiebeln enthalten. Die Karotten kamen geschmacklich leicht durch mit ihrer natürlichen Süße. Die Bohnen quietschten im Mund und kamen ebenfalls leicht durch. Der Brokkoli war leider sehr geschmacksneutral, sodass er nur minimal durchkam. Die Pilze waren in einer passenden Menge enthalten. Sie hatten Biss und waren nicht trocken. Sie waren schon etwas hochwertiger als Dosenpilze und kamen geschmacklich leicht bis mittelstark durch. Das Fleisch war in einer guten Menge enthalten. Es war zart mit Biss und nicht zu trocken. Geschmacklich kam es mittelstark durch. Knorpel oder ähnliches waren nicht enthalten. Die Gewürze waren leicht herzhaft und passend. Trocken war das Gericht nicht. Aber etwas geschmacksintensiver hätte das Gemüse ruhig durchkommen können.

Fazit: 2,5 von 3 Punkten

(Das Bild des Produkts selbst ist mit Blitz aufgenommen und zeigt ca. die Hälfte vom Inhalt)

Habt ihr das Nudelgericht auch bereits gegessen? Wenn ja, wie fandet ihr es?

Aldi La Finesse Spätzle-Pfanne Pfannengerichte
Aldi La Finesse Spätzle-Pfanne Pfannengerichte
Aldi La Finesse Spätzle-Pfanne Pfannengerichte

Veröffentlicht in Fertiggerichte, Tüten-Gerichte

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post