Aldi La Finesse Pasta Tortelloni Käse-Sahne

Veröffentlicht auf von Testesser

Testbericht:

Hersteller bzw. Produktname: Aldi La Finesse Pasta Tortelloni Käse-Sahne von Menü-Variant GmbH (Apetito Gruppe, z.B. Costa) [Deutschland]

Preis: 1,89€

Woher / Wo kann man es kaufen?: Aldi Nord in Büdelsdorf

Mengenangabe (für genaue Nährwertangaben / Nährwerte, siehe Bild): 750 Gramm (960 kcal unzubereitet)

Zubereitungsempfehlung: Bitte das Foto beachten.

-> Ich habe das Produkt mit dem vollständigen Inhalt nach Anleitung für die Pfanne zubereitet.

Besonderheiten: Aldi Nord + Aldi Süd. Es können Spuren von Soja enthalten sein. Das Produkt ist ohne Zusatz von Aromen, Farbstoffen und Geschmacksverstärker. Außerdem ist dieses Produkt gefroren und somit in der Tiefkühlung zu finden.

Genaue Bezeichnung: Tortelloni-Nudeln mit einer Ricotta-Spinat-Füllung in einer cremigen Käse-Sahne-Sauce, mit Broccoli und Karotten, tiefgefroren.

Zutaten: Enthalten sind 32% gegarte Tortelloni (aus Wasser, Hartweizengrieß, 1,9% Spinat, Weizenmehl, 1,1% Molkeneiweißkäse Ricotta, Käse, Hühnereiern, Speisesalz, Kräutern und Gewürzen), 20% Karotten, 15% Sahne, Wasser, 10% Brokkoli, Rapsöl, 2% Käse (aus Emmentaler und Hartkäse Pecorino), Zwiebeln, Knoblauch, modifizierte Stärke aus Mais, Weizenmehl, Speisesalz, pürierte Karotten, Sellerie sowie Gewürze.

Geschmack: Das Gericht roch nach der Zubereitung mittelstark nach der Sahne und minimal nach den Tortelloni, den Karotten und dem Brokkoli. Die Sauce war in einer passenden Menge enthalten, sodass das Gericht nicht trocken war. Die Konsistenz der Sauce war cremig und nicht zu dünn oder dick. Die Sahne kam geschmacklich gut durch. Den Emmentaler konnte ich jedoch nicht herausschmecken und den Pecorino nur minimal. Für eine Sauce die das Wort Käse im Namen hat, hätte der Käse ruhig stärker durchkommen können. Den Knoblauch konnte ich leicht herausschmecken, etwas stärker den Pfeffer. Die Tortelloni waren in einer passenden Menge enthalten. Sie hatten Biss und die Füllung war etwas fester und nicht wirklich cremig. Geschmacklich fand ich die Tortelloni etwas fad, da lediglich der Spinat sehr leicht durchkam. Den Ricotta konnte ich nicht herausschmecken. Immerhin das Ei konnte ich sehr leicht im Nudelteig herausschmecken. Der Brokkoli war in einer guten Menge enthalten. Er war noch knackig und schmeckte frisch. Er kam mittelstark bis gut durch. Die Karotten waren in einer sehr guten Menge enthalten und ebenfalls noch knackig. Sie kamen geschmacklich sehr gut durch, da sie frisch schmeckten. Einen halben Punkt ziehe ich für den Geschmack der Tortelloni ab, ebenso einen halben Punkt für die Sauce, die zu wenig nach Käse schmeckte.

Fazit: 2 von 3 Punkten

(Das Bild des Produkts selbst ist mit Blitz aufgenommen und zeigt ca. die Hälfte vom Produkt nach der Zubereitung)

Habt ihr das Nudelgericht auch bereits gegessen? Wenn ja, wie fandet ihr es?

Aldi La Finesse Pasta Tortelloni Käse-Sahne
Aldi La Finesse Pasta Tortelloni Käse-Sahne
Aldi La Finesse Pasta Tortelloni Käse-Sahne

Veröffentlicht in Fertiggerichte, Tüten-Gerichte

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post