Aldi Speisezeit Asia Chicken & Shrimp Red Curry

Veröffentlicht auf von Testesser

Testbericht:

Hersteller bzw. Produktname: Aldi Speisezeit Asia Chicken & Shrimp Red Curry Dampfgaren von Jütro Tiefkühlkost GmbH & Co. KG [Deutschland]

Preis: 1,99€

Woher / Wo kann man es kaufen?: Aldi Nord in Büdelsdorf

Mengenangabe (für genaue Nährwertangaben / Nährwerte, siehe Bild): 400 Gramm (409 kcal)

Zubereitungsempfehlung: Bitte das Foto beachten.

-> Ich habe das Produkt nach Anleitung für die Mikrowelle zubereitet, jedoch für 8 Minuten.

Besonderheiten: NEU: Aldi hat das Produkt neu in das Sortiment aufgenommen! Es können Spuren von Soja und Sellerie enthalten sein. Aldi Nord + Aldi Süd. Außerdem ist dieses Produkt gefroren und somit in der Tiefkühlung zu finden.

Genaue Bezeichnung: Speise Zeit Asia Chicken & Shrimp Red Curry. La Finesse Asia Chicken & Shrimp Red Curry. Zartes Hähnchenbrustfilet mit Bandnudeln, Gemüse, Shrimps und Mango in roter Thai-Currysauce, tiefgefroren.

Zutaten: Enthalten sind 35% rote Thai-Currysauce (aus Wasser, Kokosmilch (aus Kokosnussextrakt und Wasser), Gewürzen (aus Ingwer, Paprika, Zitronengras, Koriander, Chilis, Knoblauch, Schalotten, Galgant, Kaffirlimette, Kurkuma, Cumin, Kardamom, Senfmehl, Thai-Basilikum, Pfeffer, Muskat, Nelken, Zimt, Fenchel und Anis), Zucker, Speisesalz, Rapsöl, Stärke, Zitronengras, Dextrose, Tomatenpulver und Paprikaextrakt), 23% gewürzte und gegarte Bandnudeln (aus Wasser, Hartweizengrieß, Hühnervolleipulver und Speisesalz), 23% Gemüsemischung (aus Zuckerschoten, Karotten, Mais und roter Paprika), 10% gewürztes und gegartes Hähnchenbrustfleisch (aus Hähnchenbrustinnenfilet, Dextrose, Stärke und Speisesalz), 5% gegarte und glasierte MSC-Shrimps (aus MSC-Shrimps und Wasser) sowie 4% Mango.

Geschmack: Das Gericht roch nach der Zubereitung leicht nach der Kokosnuss und mittelstark nach dem Curry bzw. einem Thai-Curry. Die Nudeln waren in einer ausreichenden Menge enthalten. Sie hatten Biss und waren lecker, da auch das Ei leicht durchkam. Die Sauce war in einer sehr guten Menge enthalten, sodass das Gericht nicht trocken war. Die Konsistenz der Sauce war geschmeidig, also nicht zu dünn oder dick. Die Kokosnuss kam mittelstark durch, ebenso das Zitronengras. Das Currygewürz kam mittelstark bis gut durch und hatte auch eine leichte bis mittelstarke Schärfe. Aber irgendwie fehlte mir was an der Red Thai-Currysauce. Sie war lecker, keine Frage, aber ich habe schon bessere gegessen. Das Gemüse hatte noch durchgängig Biss oder war knackig. Der Mais kam leicht bis mittelstark durch und gut die süßen Zuckerschoten. Die Karotten kamen geschmacklich mittelstark durch und leicht die Paprika. Das Gemüse war insgesamt in einer guten Menge enthalten. Das Fleisch war in einer ausreichenden Menge enthalten. Es hatte Biss, war dennoch sehr zart und saftig. Der Hähnchengeschmack kam mittelstark durch. Knorpel oder ähnliches waren nicht enthalten. Die Shrimps waren ebenfalls in einer ausreichenden Menge enthalten. Sie hatten Biss, waren allerdings schon sehr klein. Geschmacklich konnte ich sie mittelstark bis gut herausschmecken. Ich habe schon frischer schmeckende Garnelen gegessen, aber sie waren in Ordnung.

Fazit: 2,5 von 3 Punkten

(Das Bild des Produkts selbst ist mit Blitz aufgenommen und zeigt es nach der Zubereitung)

Habt ihr das Fertiggericht auch bereits gegessen? Wenn ja, wie fandet ihr es?

Aldi Speisezeit Asia Chicken & Shrimp Red Curry
Aldi Speisezeit Asia Chicken & Shrimp Red Curry
Aldi Speisezeit Asia Chicken & Shrimp Red Curry
Aldi Speisezeit Asia Chicken & Shrimp Red Curry

Veröffentlicht in Fertiggerichte

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post