Aldi Meine Metzgerei Königsberger Klopse Fertiggericht

Veröffentlicht auf von Testesser

Testbericht:

Hersteller bzw. Produktname: Aldi Meine Metzgerei Königsberger Klopse Fertiggericht von Westfalenland Fleischwaren GmbH (Westfleisch) [Deutschland]

Preis: 2,99€

Woher / Wo kann man es kaufen?: Aldi Nord in Büdelsdorf als Aktion

Mengenangabe (für genaue Nährwertangaben / Nährwerte, siehe Bild): 400 Gramm (668 kcal)

Zubereitungsempfehlung:

  • Im Backofen: Die Oberfolie von der Schale entfernen und im vorgeheizten Backofen bei 150°C für 25 Minuten garen.

-> Ich habe das Produkt nach Anleitung mit Ober-/Unterhitze zubereitet.

Besonderheiten: Dieses Produkt gibt es nur in einem begrenzten Zeitraum zu kaufen und ist nicht im Dauer-Sortiment. Qualität aus Deutschland. Haltungsform 1 von 4 Stallhaltung. Es können Spuren von Sellerie und Senf enthalten sein. Aldi Nord + Aldi Süd. Außerdem ist dieses Produkt frisch [bis max. +2°C] und somit in der Kühlung zu finden.

Genaue Bezeichnung: Hackbällchen aus zum Teil fein zerkleinertem Schweine- und Rindfleisch, Würzsauce mit Kapern und Petersilienkartoffeln, für den Ofen.

Zutaten: Für die Zutatenliste bitte das Foto beachten.

Geschmack: Vor der Zubereitung roch es leicht nach frischen Kartoffeln und der Petersilie sowie die Sauce nach der Sahne und minimal nach den Kapern. Nach der Zubereitung roch es sehr leicht nach den Gewürzen und der Petersilie von den Kartoffeln sowie mittelstark nach der hellen Sauce mit der Sahne, wovon die Kapern erneut etwas weniger stark durchkamen und mittelstark nach den Hackbällchen. Die Kartoffeln waren von der Menge ein schlechter Scherz. Sie hatten noch recht viel Biss, ein kleines bisschen zuviel. Die Gewürze waren herzhaft und kamen gut durch, aber leider war auch der Salzgehalt hoch und mir zu hoch, auch wenn ich es gerne salzig mag. Die Kartoffeln selbst kamen nur minimal durch und die Petersilie gar nicht. Die Hackbällchen waren in einer sehr guten Menge enthalten. Ich fand sie allerdings doch sehr hart. Königsberger Klopse habe ich weicher in Erinnerung. Das Schweine- und Rindfleisch kam leicht durch. Zu trocken fand ich sie nicht. Allerdings war auch vereinzelt kleinerer Knorpel enthalten. Die Sauce war in einer etwas zu geringen Menge enthalten. Von der Konsistenz war sie cremig und nicht zu dünn oder dick. Die Sahne kam gut durch und leicht die Kapern, welche noch Biss hatten. Der Salzgehalt in der Sauce war aber viel zu hoch, keine Ahnung warum so etwas nicht vorher abgeschmeckt wird, wenn man solch ein Produkt in die Massenproduktion gibt. Insgesamt war das Gericht daher leider ungenießbar.

Fazit: 0 von 3 Punkten

(Die Bilder des Produkts selbst sind mit Blitz aufgenommen. Bild 4 vor der Zubereitung / Bild 5 + 6 nach der Zubereitung)

Habt ihr das Fertiggericht auch bereits gegessen? Wenn ja, wie fandet ihr es?

Aldi Meine Metzgerei Königsberger Klopse Fertiggericht
Aldi Meine Metzgerei Königsberger Klopse Fertiggericht
Aldi Meine Metzgerei Königsberger Klopse Fertiggericht
Aldi Meine Metzgerei Königsberger Klopse Fertiggericht
Aldi Meine Metzgerei Königsberger Klopse Fertiggericht
Aldi Meine Metzgerei Königsberger Klopse Fertiggericht

Veröffentlicht in Fertiggerichte

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post