Aldi La Finesse Frischkäse-Jalapenos mit Red-Pepper-Dip

Veröffentlicht auf von Testesser

Testbericht:

Hersteller bzw. Produktname: Aldi La Finesse Frischkäse-Jalapenos mit Red-Pepper-Dip Snacks von frostkrone Tiefkühlkost GmbH [Deutschland]

Preis: 1,99€

Woher / Wo kann man es kaufen?: Aldi Nord in Büdelsdorf

Mengenangabe (für genaue Nährwertangaben / Nährwerte, siehe Bild): 250 Gramm (200 Gramm Frischkäse-Jalapenos + 39ml / 50 Gramm Dip) (658 kcal)

Zubereitungsempfehlung: Bitte das Foto beachten.

-> Ich habe das Produkt nach Anleitung für den Backofen zubereitet und den Dip bei Zimmertemperatur auftauen lassen.

Besonderheiten: NEU: Jetzt noch knuspriger! Das Produkt ist für Vegetarier (vegetarisch) geeignet. Aldi Nord + Aldi Süd. Außerdem ist dieses Produkt gefroren und somit in der Tiefkühlung zu finden.

Genaue Bezeichnung: Halbe eingelegte Chilischoten mit Frischkäse gefüllt, knusprig paniert und vorfrittiert, mit Red-Pepper-Dip, tiefgefroren.

Zutaten: Enthalten sind Frischkäse-Jalapenos (aus Ummantelung (aus Mehl (aus Weizen, Roggen und Reis), Trinkwasser, Sonnenblumenöl, Salz, Zucker, Hefe und Gewürzen), Füllung (aus 23% eingelegten Jalapenos (aus Jalapenos, Trinkwasser, Salz, dem Säuerungsmittel Essigsäure und dem Festigungsmittel Calciumchlorid), 21% Frischkäse (70% Fett i. Tr.), Trinkwasser, modifizierter Stärke und Kartoffelstärke) sowie 20% Red-Pepper-Dip (aus Zucker, Trinkwasser, 2,5% Paprika, 2,5% Chilis, modifizierter Stärke, Branntweinessig, Apfelsaft, Salz und dem Säuerungsmittel Citronensäure).

Geschmack: Der Dip roch nach dem Auftauen sehr leicht nach den Chilis. Der Dip war von der Konsistenz cremig und nicht zu dünn oder dick. Der Dip war leicht faserig, sehr süß, aber nicht zu süß. Die Säure war stark, aber nicht zu stark. Der Apfelsaft kam ebenfalls recht stark durch, aber auch mit einer fruchtigen Süße. Die Chilis sorgten für eine starke Schärfe, welche aber noch so gerade angenehm war. Die Frischkäse-Jalapenos rochen nach der Zubereitung mittelstark nach den eingelegten Jalapenos. Leider ist eine Panade beim Backvorgang aufgegangen, sodass der Käse herauslief. Die Panade ist knusprig geworden und war nicht zu dünn oder dick. Das Reis kam leicht durch, insgesamt war die Panade zwar geschmacklich in Ordnung, aber der Reis auch leicht irritierend. Die Chilischoten waren leider fast komplett weich / cremig. Sie kamen leicht mit ihrem Geschmack und stark mit dem Einlegen durch und hatten eine minimale und angenehme Schärfe. Der Frischkäse war von der Konsistenz cremig. Er kam mittelstark durch. Insgesamt fand ich aber die Frischkäse-Jalapenos enttäuschend. Entweder hat hier Frostkrone was an der Rezeptur / Herstellung verändert oder es handelt sich um die spezielle Aldi-Rezeptur, die enttäuschend war. Denn eigentlich mag ich die Frischkäse-Jalapenos von Frostkrone gerne.

Fazit: 1 von 3 Punkten

(Die Bilder des Produkts selbst sind mit Blitz aufgenommen und zeigen es nach der Zubereitung)

Habt ihr die Snacks auch bereits gegessen? Wenn ja, wie fandet ihr sie?

Aldi La Finesse Frischkäse-Jalapenos mit Red-Pepper-Dip
Aldi La Finesse Frischkäse-Jalapenos mit Red-Pepper-Dip
Aldi La Finesse Frischkäse-Jalapenos mit Red-Pepper-Dip
Aldi La Finesse Frischkäse-Jalapenos mit Red-Pepper-Dip
Aldi La Finesse Frischkäse-Jalapenos mit Red-Pepper-Dip
Aldi La Finesse Frischkäse-Jalapenos mit Red-Pepper-Dip
Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post

H
Ja, da wurde die Rezeptur geändert - ob nur für Aldi oder allgemein weiß ich nicht. Zu erkennen am "jetzt noch knuspriger". Man hätte auch schreiben können: Mehr Panade, weniger Frischkäse (davon war früher 25% enthalten)
Antworten
T
Hallo Holger,<br /> <br /> ja, wobei ich unabhängig von der Panade meinte, da hätte ich mich klarer ausdrücken müssen :)<br /> <br /> Liebe Grüße<br /> <br /> Pierre (BlogTestesser)