Penny Almtaler Grünkohl mit Kartoffeln, Kasseler und Mettenden

Veröffentlicht auf von Testesser

Testbericht:

Hersteller bzw. Produktname: Penny Almtaler Grünkohl mit Kartoffeln, Kasseler und Mettenden von Dreistern-Konserven GmbH & Co. KG [Deutschland]

Preis: 1,79€

Woher / Wo kann man es kaufen?: Penny in Rendsburg als Aktion

Mengenangabe (für genaue Nährwertangaben / Nährwerte, siehe Bild): 380 Gramm (359 kcal)

Zubereitungsempfehlung: Bitte das Foto beachten.

-> Ich habe das Produkt nach Anleitung für die Mikrowelle zubereitet, jedoch für 3 Minuten.

Besonderheiten: Dieses Produkt gibt es in der Regel nur während der Alpen Woche zu kaufen und ist nicht im Dauer-Sortiment. Nutri-Score A. Mit Grünkohl aus der EU. Es können Spuren von Milch, Ei und Soja enthalten sein.

Genaue Bezeichnung: Grünkohl mit Kartoffel- und Kasselerstücken und Mettenden in Scheiben.

Zutaten: Enthalten sind 41% Grünkohl, 19% Kartoffeln, 12% Kasseler (aus Schweinefleisch, Wasser, Speisesalz, Glukosesirup, Dextrose, Zucker, Würze, Aromen, dem Konservierungsstoff Natriumnitrit und Rauch), 11% Mettenden (aus Schweinefleisch, Speisesalz, Senfkörnern, Dextrose, Gewürzen, Gewürzextrakten, dem Konservierungsstoff Natriumnitrit und Buchenholzrauch), Wasser, Zwiebeln, Schweineschwarten, Haferflocken, Rapsöl, Weizenmehl, jodiertes Speisesalz (aus Speisesalz und Kaliumjodat), Zucker, Stärke, Gewürze (enthält Sellerie), Knollenselleriepulver, Tomatenpulver, Weißkohlpulver, Maltodextrin, Champignonsaftkonzentrat, Karottenextrakt sowie Gewürzextrakte.

Geschmack: Das Gericht roch nach der Zubereitung mittelstark nach dem Grünkohl (der aber nicht wirklich frisch roch, auch wenn er nicht schlecht roch) sowie ebenfalls mittelstark nach den Gewürzen. Der Grünkohl hatte leichten Biss und war saftig. Er kam geschmacklich mittelstark durch. Die Kartoffeln hatten Biss und kamen leicht durch. Sie waren in einer ausreichenden Menge enthalten. Das Fleisch hatte Biss, teilweise war es auch leicht cremig, was ich aber nicht schlimm fand. Teilweise war das Fleisch leicht zäh, überwiegend aber mit Biss oder sehr zart. Insgesamt war das Fleisch saftig. Das Schweinefleisch war in einer passenden Menge enthalten und kam mittelstark durch. Die Mettenden hatten Biss und waren nicht trocken. Sie waren ebenfalls in einer ausreichenden Menge enthalten. Die Mettenden konnte ich leicht herausschmecken. Normalerweise haben sie noch mehr Geschmack und sind auch besser, aber für das Fertiggericht fand ich es in Ordnung. Knorpel oder ähnliches waren nicht enthalten. Die Gewürze waren herzhaft was insbesondere am Pfeffer lag, aber passend.

Fazit: 2,5 von 3 Punkten

(Das Bild des Produkts selbst ist mit Blitz aufgenommen und zeigt es nach der Zubereitung)

Habt ihr das Fertiggericht im Glas auch bereits gegessen? Wenn ja, wie fandet ihr es?

Penny Almtaler Grünkohl mit Kartoffeln, Kasseler und Mettenden
Penny Almtaler Grünkohl mit Kartoffeln, Kasseler und Mettenden
Penny Almtaler Grünkohl mit Kartoffeln, Kasseler und Mettenden
Penny Almtaler Grünkohl mit Kartoffeln, Kasseler und Mettenden

Veröffentlicht in Dosen

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post