Greenforce vegane Köttbullar aus Erbse

Veröffentlicht auf von Testesser

Testbericht:

Hersteller bzw. Produktname: Greenforce vegane Köttbullar aus Erbse von Greenforce Future Food AG [Deutschland]

Preis: im Angebot ca. 2,39€

Woher / Wo kann man es kaufen?: Rewe in Büdelsdorf

Mengenangabe (für genaue Nährwertangaben / Nährwerte, siehe Bild): 180 Gramm (424,8 kcal)

Zubereitungsempfehlung: Bitte das Foto beachten.

-> Ich habe das Produkt nach Anleitung für die Pfanne zubereitet, jedoch mit etwas Bratfett.

Besonderheiten: NEU: Es handelt sich um ein neues Produkt! Das Produkt ist für Vegetarier (vegetarisch) und Veganer (vegan) geeignet. Proteinreich. Es können Spuren von Sellerie, Senf, Milch und Weizen enthalten sein. Ohne Zusatz von Soja. Außerdem ist dieses Produkt frisch [bis max. +7°C] und somit in der Kühlung zu finden.

Genaue Bezeichnung: Vegane Köttbullar auf Erbsen-Basis, frittiert.

Zutaten: Enthalten sind Trinkwasser, 13% texturiertes Erbseneiweiß (aus Erbseneiweiß und Erbsenextrakt), Zwiebeln, Rapsöl, teilentölte Sonnenblumenkerne, ganz gehärtetes Kokosfett, die Verdickungsmittel: (Methylcellulose und Cellulose), 3% Erbsenmehl, Maisgranulat, 2% Erbseneiweiß, Speisesalz, Gewürze, Aromen, Kartoffelstärke, Karamellpulver (aus Karamellzuckersirup und Maltodextrin), die Säureregulatoren: (Kaliumlactat und Natriumacetate) sowie Maltodextrin.

Geschmack: Vor der Zubereitung roch es lediglich leicht bis mittelstark nach dem Erbseneiweiß. Nach der Zubereitung roch es mittelstark nach dem Karamellzucker sowie leicht nach den Sonnenblumenkernen. Von außen sind die Köttbullar nicht knusprig geworden. Vom Kaugefühl kam es eher an vegane Frikadellen ran und nicht an Köttbullar oder richtige Frikadellen aus Fleisch. Trocken waren die Köttbullar nicht. Das Erbseneiweiß kam sehr leicht durch und mittelstark die Sonnenblumenkerne, welche noch Biss hatten. Das Karamellpulver konnte ich leicht bis mittelstark herausschmecken. Die Gewürze und das Salz waren herzhaft, aber noch angenehm. Mit richtigen Köttbullar hatte es geschmacklich auch nichts zu tun, aber recht lecker waren sie dennoch.

Fazit: 2 von 3 Punkten

(Die Bilder des Produkts selbst sind mit Blitz aufgenommen. Bild 3 vor der Zubereitung / Bild 4 + 5 nach der Zubereitung)

Habt ihr die veganen Köttbullar auch bereits gegessen? Wenn ja, wie fandet ihr sie?

Greenforce vegane Köttbullar aus Erbse
Greenforce vegane Köttbullar aus Erbse
Greenforce vegane Köttbullar aus Erbse
Greenforce vegane Köttbullar aus Erbse
Greenforce vegane Köttbullar aus Erbse
Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post