Wagner Steinofen Pizza Peperoni

Veröffentlicht auf von Testesser

Hersteller bzw. Produktname: Wagner Steinofen Pizza Peperoni

Preis: Normalpreis ca. 2,59€ / im Angebot ca. 1,59€

Mengenangabe: 320 Gramm (798 kcal)

Zubereitungsempfehlung: Backofen auf 230°C (bei Ober- und Unterhitze) vorheizen, Folie entfernen, Pizza auf den Rost, mittlere Schiene des Ofens, legen. Danach die Pizza für ca. 8 - 10 Minuten goldbraun backen. Bei Umluft: 200°C, Rost, mittlere Schiene, 8 - 10 Minuten. Bei Gas: 230°C oder Stufe 4 - 5, Rost, mittlere Schiene, 8 - 10 Minuten.

-> Ich habe die Pizza nach Anleitung mit Ober- und Unterhitze zubereitet.

Besonderheiten: Es können Spuren von Schalenfrüchten, Fisch, Krebstieren und Sellerie enthalten sein. Außerdem ist dieses Produkt gefroren und somit in der Tiefkühlung zu finden. Die Pizza ist ohne Geschmacksverstärker, ohne künstliche Aromen sowie ohne Farbstoffe.

Geschmack: Enthalten sind Weizenmehl, 29% zerkleinerte Schältomaten, 17% Edamer, 9% Peperoniwurst [aus Schweinefleisch, Speck, Speisesalz, dem Konservierungsstoff Natriumnitrit, Gewürzen (enthält Senf), Dextrose, Zucker, Gewürzextrakten, dem Antioxidationsmittel Ascorbinsäure sowie Rauch], Wasser, pflanzliches Öl (Raps), Hefe, Vollmilchpulver, Speisesalz, Zucker, Kräuter und Gewürze, der Emulgator Sojalecithine sowie Dextrose.

Die Pizza roch nach der Zubereitung leicht nach dem Teig sowie intensiver nach der Peperoni-Salami. Die Pizza ist wie versprochen knusprig geworden, der Teig war lecker. Die Tomatensauce war in einer guten Menge enthalten, sie schmeckte lecker fruchtig nach Tomate mit einer ganz leichten angenehmen Säure. Die Peperoni-Salami war in einer sehr guten Menge enthalten, sie schmeckte würzig und lecker. Der Käse war auch in einer guten Menge enthalten, kam jedoch geschmacklich nur ganz leicht durch. Hier wäre wohl Goudakäse geschmackstechnisch intensiver und besser gewesen. Aber ansonsten ist es eine sehr leckere Pizza, die auch überhaupt nicht trocken war.

Fazit: 3 von 3 Punkten

Wagner Steinofen Pizza Peperoni
Wagner Steinofen Pizza Peperoni
Wagner Steinofen Pizza Peperoni

Veröffentlicht in Pizza & Co

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post

Bodo 04/21/2017 08:04

Tiefkühlpizza,stand früher oft bei mir auf meinem Speiseplan.
Mittlerweile, bin ich ganz davon abgekommen.Es geht doch nichts übers Original
vom Pizzabäcker.