Uncle Ben's Express Mediterran Reis

Veröffentlicht auf von Testesser

Hersteller bzw. Produktname: Uncle Ben's Express Mediterran Reis

 

Preis: ca. 1,19€ im Angebot

 

Mengenangabe: 250 Gramm (436 kcal)

 

Zubereitungsempfehlung:

- Im Topf: Um den Reis zu lockern, den Beutel etwas kneten. 30ml Wasser (2 Esslöffel) in einem Topf erhitzen. Reis hinzufügen, zudecken und 3 Minuten köcheln lassen. Den Reis umrühren, für das perfekte Ergebnis.

- In der Mikrowelle: Um den Reis zu lockern, Beutel etwas kneten. Beutel 2cm einreißen. 2 Minuten bei 700 Watt erhitzen, fertig.

-> Ich habe den Reis in der Mikrowelle nach Anleitung zubereitet.

 

Besonderheiten: Das Produkt ist für Vegetarier und Veganer geeignet. Außerdem ist es ohne künstliche Konservierungsstoffe, ohne künstliche Farbstoffe sowie ohne künstliche Aromastoffe.

 

Zutaten + Geschmack: Die genaue Bezeichnung ist: Schonend durchgegarter Spitzen-Langkornreis mit Tomaten und Kräutern.

Enthalten sind 72% dampfgegarter Spitzen-Langkornreis, 9,9% Tomaten, 5,5% Tomatenmark, Zitronensaft, Sonnenblumenöl, 1,5% Tomatenpulver, Kräuter (aus 0,7% Basilikum, 0,3% Rosmarin und 0,1% Oregano), natürliches Aroma (enthält Sellerie), 0,4% Knoblauch, Salz, Zucker, Hefeextrakt, Gewürze sowie der Farbstoff Paprikaextrakt.

Das Gericht roch lecker nach der Tomate und den Kräutern, wo insbesondere der Basilikum und Rosmarin geruchstechnisch durch kamen. Der Reis hatte noch Biss und schmeckte lecker. Die Tomate kam geschmacklich sehr gut durch und gab dem Gericht eine fruchtige Note. Die Kräuter kamen geschmacklich ebenfalls sehr gut durch, alle drei konnte ich herausschmecken.

 

Fazit: 3 von 3 Punkten

Uncle Ben's Express Mediterran Reis
Uncle Ben's Express Mediterran Reis
Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post

Victoria 03/02/2019 14:09

Ich durfte im Rahmen eines Produkttests den Reis testen und muss sagen, dass ich positiv überrascht bin. Die Zubereitung ist einfach und der Geschmack gut. Er ist weder zu stark noch zu schwach gewürzt. Auch lässt sich der Reis super kombinieren z.B mit Zucchini und Feta.